dateien lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lorenz23, 10. Oktober 2003.

  1. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hallo,

    gestern hab ich mir per ftp (netfinder) 2 dateien lokal runtergeladen. leider ist das programm währenddessen abgeschmiert, und nun habe ich am schreibtisch 2 dateien, die noch einen schönen statusbalken (fortschritt download) haben.

    wenn ich diese dateien löschen möchte, dann meint der finder, daß ein aktueller vorgang stattfindet, deshalb können die dateien nicht gelöscht werden.

    netfinder läuft aber nicht, und auch ein neustart hat nichts gebracht. wie kann ich diese dateien jetzt löschen?

    lg, lorenz
     
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Versuchs mal so:
    Terminal öffnen ( in Dienstprogramme), sudo rm -r Leertaste drag and drop datei / return / Admin Kennwort / gelöscht! Leerzeichen beachten.


    Gruß

    Michael
     
  3. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hat geklappt!
     
  4. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hallo,

    gestern hab ich mir per ftp (netfinder) 2 dateien lokal runtergeladen. leider ist das programm währenddessen abgeschmiert, und nun habe ich am schreibtisch 2 dateien, die noch einen schönen statusbalken (fortschritt download) haben.

    wenn ich diese dateien löschen möchte, dann meint der finder, daß ein aktueller vorgang stattfindet, deshalb können die dateien nicht gelöscht werden.

    netfinder läuft aber nicht, und auch ein neustart hat nichts gebracht. wie kann ich diese dateien jetzt löschen?

    lg, lorenz
     
  5. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Versuchs mal so:
    Terminal öffnen ( in Dienstprogramme), sudo rm -r Leertaste drag and drop datei / return / Admin Kennwort / gelöscht! Leerzeichen beachten.


    Gruß

    Michael
     
  6. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hat geklappt!
     

Diese Seite empfehlen