dateien löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von misterffb, 6. Dezember 2001.

  1. misterffb

    misterffb New Member

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit einem G4, und zwar: Wenn ich Dateien/Ordner in den Papierkorb ziehe, und dann auf Spezial-Papierkorb entleeren gehe, kommen mehrere Fehlermeldungen, dass Dateien nicht gelöscht werden können, weil mindestens ein Objekt in Gebrauch ist. Es ist aber weder ein Dokument noch ein Programm geöffnet, also nur der Finder aktiv.
    Wie kann ich die Dateien löschen, es werden nämlich ständig mehr???
    MfG misterFFB
     
  2. Russe

    Russe New Member

    Hi
    Hmmm, am besten von CD starten und dann nochmal probieren. Aber wieso werden das immer mehr? Stürzt deine Kiste als ab?
    Probier mal Erste Hilfe oder Norton Disk Doktor.

    Russe
     
  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Dateien mit gedrueckter Alt-(oder Apfel-)Taste in den Papierkorb ziehen
    und dann genauso Papierkorb entleeren.
    Gruss
     
  4. hannes125

    hannes125 New Member

    macjoerg hat recht.

    zur not geht auch start mit gedr. shift taste und dann entleeren
     

Diese Seite empfehlen