dateien splitten... ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 19. Juni 2004.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    moin forum,

    habe ein problem.
    wie kann ich ein datenpaket von 189 mb splitten ? denn als audio datei möchte ich sie auf zwei cd's brennen.

    danke lefty...

    ähem.
    ich bin nu' nich' der fuchs. soundstudio und konsorten bringen mir nur das hosenflattern bei...

    ginge toast with jam 5... ?
    toast 6.0.5 ?
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Du meinst MP3s??

    Hier

    Gruss
    Kalle
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Also "splitten" ist so eine sache.
    Willst du eine Audio Datei einfach in 2 Teile schneiden, so das du am Ende 2 Audiodateien hast, die jede für sich auf ein anderes Speichermedium kommt oder willst du eine Datei wirklich "splitten" also damit ein großes Datenpaket in mehrerer Segmente geteilt wird (für Transport per mail z.B.) und man diese am Ziel wieder zusammenfügen kann ?
     
  4. MacLefty

    MacLefty New Member

    hallo alle...

    auch wenn ihr jetzt sicher vor der röhre hängt... :party:

    ja. es sind mp3 dateien...


    "splitten" war ja nun wieder echt akademisch von mir !

    ich möchte die dateien so trennen, dass ich sie auf zwei cd's als audio format bekomme. hab nur einen discman. keen mp3 nudler....

    (aufs 6230 muss man ja ewig warten....)

    sorry für meine ausdrucksweise. wollte aber nicht wieder den erhobenen zeigefinger provozieren... :D
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem .. teilt iTunes eine Playlist nicht automatisch auf wenn sie länger ist als der Rohling?
    Du erstellst eine Playlist in iTunes mit allem was du als Audio CD haben willst, klickst auf brennen und iTunes teilt das auf und fordert nacheinander das einlegen von Rohlingen ...

    So ähnlich wird es doch beworben, probiert habe ich es aber selbst noch nicht.

    P.S. aus der iTunes Hilfe:

    - Markieren Sie die Wiedergabeliste, die Sie auf CD brennen möchten, und klicken Sie in die Taste "Brennen".

    - Legen Sie dann eine CD-R ein und klicken Sie nochmals in "Brennen".

    - Wenn die Wiedergabeliste mehr Titel enthält als auf eine CD passen, füllt iTunes die erste CD und fordert Sie dann auf, eine weitere CD einlegen, um die restlichen Titel zu brennen.
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    gott !

    wie peinlich !

    das habe ich natürlich nicht getan...

    probiere das sofort aus...

    vielen dank kawi !
     
  7. MacLefty

    MacLefty New Member

    moin forum,

    habe ein problem.
    wie kann ich ein datenpaket von 189 mb splitten ? denn als audio datei möchte ich sie auf zwei cd's brennen.

    danke lefty...

    ähem.
    ich bin nu' nich' der fuchs. soundstudio und konsorten bringen mir nur das hosenflattern bei...

    ginge toast with jam 5... ?
    toast 6.0.5 ?
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Du meinst MP3s??

    Hier

    Gruss
    Kalle
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Also "splitten" ist so eine sache.
    Willst du eine Audio Datei einfach in 2 Teile schneiden, so das du am Ende 2 Audiodateien hast, die jede für sich auf ein anderes Speichermedium kommt oder willst du eine Datei wirklich "splitten" also damit ein großes Datenpaket in mehrerer Segmente geteilt wird (für Transport per mail z.B.) und man diese am Ziel wieder zusammenfügen kann ?
     
  10. MacLefty

    MacLefty New Member

    hallo alle...

    auch wenn ihr jetzt sicher vor der röhre hängt... :party:

    ja. es sind mp3 dateien...


    "splitten" war ja nun wieder echt akademisch von mir !

    ich möchte die dateien so trennen, dass ich sie auf zwei cd's als audio format bekomme. hab nur einen discman. keen mp3 nudler....

    (aufs 6230 muss man ja ewig warten....)

    sorry für meine ausdrucksweise. wollte aber nicht wieder den erhobenen zeigefinger provozieren... :D
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem .. teilt iTunes eine Playlist nicht automatisch auf wenn sie länger ist als der Rohling?
    Du erstellst eine Playlist in iTunes mit allem was du als Audio CD haben willst, klickst auf brennen und iTunes teilt das auf und fordert nacheinander das einlegen von Rohlingen ...

    So ähnlich wird es doch beworben, probiert habe ich es aber selbst noch nicht.

    P.S. aus der iTunes Hilfe:

    - Markieren Sie die Wiedergabeliste, die Sie auf CD brennen möchten, und klicken Sie in die Taste "Brennen".

    - Legen Sie dann eine CD-R ein und klicken Sie nochmals in "Brennen".

    - Wenn die Wiedergabeliste mehr Titel enthält als auf eine CD passen, füllt iTunes die erste CD und fordert Sie dann auf, eine weitere CD einlegen, um die restlichen Titel zu brennen.
     
  12. MacLefty

    MacLefty New Member

    gott !

    wie peinlich !

    das habe ich natürlich nicht getan...

    probiere das sofort aus...

    vielen dank kawi !
     

Diese Seite empfehlen