1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

dateien unlöschbar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ch.teKock, 9. Oktober 2002.

  1. Ch.teKock

    Ch.teKock New Member

    Hallo, hab ein problem!

    ein paar dateien ( download von IE 5.2.2 ) auf dem desktop lassen sich nicht mehr löschen. der versuch diese in den papierkorb zu legen wird mit der meldung, daß ein aktueller vorgang (kopieren, verschieben...) diesen vorgang blockiert quittiert.
    weder einloggen als root noch die gewohnte tastenkombination bei hartnäckigen dateien hilft.

    hat jemand eine ahnung woran das liegen könnte?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    willst du wiussen woran das liegen könnte?
    oder willst du wissen wie du die Dateien tatsächlich wegbekommst?
     
  3. macmic

    macmic New Member

    hatte ich auch schon, hat auch nichts genutzt, es mit dem Terminal zu versuchen - aber ich habe ja für solche "Lasten" noch 9.2.2 - dieses starten - Ordner Benutzer - Ordner Privat - Schreibtisch und weg !
     
  4. Ch.teKock

    Ch.teKock New Member

    ...also lass mich kurz nachdenken..

    ich glaube beides!

    Grüsse

    Ch.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    liegen tuts daran das der dl "irgendwie" noch nicht als abgeschlossen und aufgrund eines Fehlers somit noch als "in bearbeitung gilt". Mindestens so lange wieder IE noch geöffnet ist und höchstwarscheinlich auch solange bis zum nächsten neustart des rechners.

    wegkriegen tut man so lästiuge sachen entwder übers terminal oder mit BatChmod (damit hab ich bisher alles gelöscht bekommen) und das gibts wiederum bei versiontracker und das was du bracuhst ist davon der menübefehl "Force empty Thrash"
     

Diese Seite empfehlen