1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Dateien verschlüsseln unter X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 5. Februar 2003.

  1. Nun muss ich euch mal wieder ein wenig Abwechslung bescheren und euch mit einigen neuen dummen Fragen quälen:
    Wie verschlüsselt man unter X am besten/sichersten Dateien?
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  3. Ich bin derzeit halt voll im SVCD Fieber untergegangen...
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Geht auch gut mit Tresor (Share-) und Cypher (Freeware).
     
  5. Aha... Danke...
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    wers terminal mag:
    "man openssl" :eek:)
     
  7. cpp

    cpp programmierKnecht

    wie wäre es mit gpg oder pgp. ist kinderleicht und mit einem 2048 bit schlüssel wohl von niemanden in den nächsten hundert jahren knackbar :)

    cpp
     
  8. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Ich rate zu PGP 8. Das ist ist zwar nicht kostenlos, aber es installiert PGPDisk (und einiges andere) unter X. Mehr über den Umgang mit PGP erfährst du hier:

    http://www.pgpfueralle.de/html/

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen