Dateienzähler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pahe, 24. Januar 2005.

  1. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    weiß von Euch im Forum jemand ob es ein Programm zum Dateienzählen gibt?

    Ich habe folgendes Problem:

    Mit Rohdaten in einer Ordnerstruktur mit einigen tausend Dateien werden Auswertungen gefahren,
    die datenabhängig zwischen 4 und 27 Ausgabesätze erzeugen.
    Nun bräuchte ich ein Programm, das die Ordnerstruktur selbständig durchsucht und die Dateien (Ausgabesätze) zählt.
    Von Hand wäre das schon sehr mühsam und im Auswerteprogramm ist eine Zählung nicht vorgesehen.

    Gruß
    Pahe
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    hat niemand ein solches Programm?

    Gruß
    Pahe
     
  3. tobio

    tobio New Member

    kenne zwar kein programm, aber das ganze klingt für mich nach einem klassischen fall für eine Datenbank.
    Aber Ihr wollt ja die aktuellen Daten auswerten....
    Vielleicht müsst Ihr da selber was programmierensein

    tobio
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Das lässt sich doch wahrscheinlich schon mit enem Script lösen.

    Wie heißt denn noch gleich dieses AppleScript-Forum, zu dem hier öfter gelinkt wird. Ich komme gerade nicht drauf…
     
  5. tobio

    tobio New Member

  6. maximilian

    maximilian Active Member

  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    GENAU! :D
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,
    habe gefunden was mir weiterhilft. Danke..

    maximilian hatte den entscheidenden Tip mit vielen Möglichkeiten. Besonderer Dank an Dich.

    Am besten gefiel mir die GUI-Methode:

    Ordner der obersten Ebene in der Listenansicht auswählen und mit Apfel+A alles darin befindliche aktivieren.
    Dann mit alt+Rechtspfeil (rekursiv) zählen lassen.
    In der Leiste oben steht dann die Anzahl Dateien inclusiver der Zahl der Unterordner.
    (ist aber leicht abzuziehen, da vorher angezeigt wurde).
    Nur Rechtspfeil zählt nur die aktuelle Ebene.
    Wichtig ist mir, dass keine unsichtbaren Dateien gezählt werden.

    Nochmals Danke
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen