Dateinamen mit Doppelpunkt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 22. Januar 2001.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Seit ich auf MacOS 9.1 geupdatet habe, kann ich weder meinen Ordnern noch meinen Dateien einen Namen mit Doppelpunkt geben. Wenn ich im Finder den Doppelpunkt schreiben will, kommt ein Trennstrich " - "
    und wenn ich in z.B. AppleWorks eine Datei mit einem Doppelpunkt abspeichern will, dann kommt gar nichts.
    Das komische daran finde ich, dass der Strichpunkt ohne weiter geht -->;
    Hat jemand ähnliche Probleme????
    Gruss
     
  2. Gyuri

    Gyuri New Member

    Ging denn jemals der Doppelpunkt?
    Ich dachte dies wäre das einzige Zeichen das nicht geht.
     
  3. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Doppelpunkt wird automatisch in einen Bindestrich verwandelt und ging noch nie!

    Die Filestruktur des Macs wird hiermit beschrieben.

    mac:dokumente:

    maczeit.de
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    kann nicht sein das der doppelpunkt jemals ging..

    der : ist das trennzeichen des verzeichnisbaumes

    also

    volume:eek:rdner:eek:rdner:datei

    deswegen...

    ra.ma.
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Danke, man lernt immer dazu;-)
    Gruss
     
  6. Folker

    Folker New Member

    Jo, vor Jahren (wars 7.1 oder 7.5?) ist es mir mal gelungen via AppleScript sowas (Dateiname mit ":") zu erzeugen (keine Ahnung wie, ich fing erst an damit rum zu prob.). Mein Rechner hat sich danach flugs verabschiedet und mußte erst reanimiert werden ;-)

    Gruß, Folker
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hui. so schlimm gleich;-)
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen