Dateipfade unter Mac OS ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apwisch, 14. Mai 2001.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Als ehemaliger Dosenuser frage ich mich jetzt: >>Wie geht das?<<

    Pfadangaben unter Windows.:
    c:/ordner1/ordner2/dateiname

    Pfadangaben unter Mac OS.:
    ?????

    Ich finde ja nicht mal den Backslash auf der Pro Tastatur...:-/

    Wie verweise ich auf eine höhere Verzeichnisebene unter OS?
    Bei Windows ../

    Kann mir jemand helfen und mir kurz die Syntax für absolute und relative Pfade unter OS beschreiben?

    Gruß
    Apwisch
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    normalerweise brauchst Du nur den Namen Deiner Festplatte (-partition) auf der das File(s) liegt, ein Doppelpunkt und der Rest ist wie gehabt mit Backslash (je nachdem welche Tastatur Du hast findest Du es unter Shift+7 oder beim Fragezeichen glaube ich)

    Gruss

    MacELCH
     
  3. Sascha

    Sascha New Member

    ////////////////////// - Shift - 7 ;-)

    Wie wo was ? Habe auch lange mit Dose gearbeitet (und tue es beruflich immer noch), aber wozu willst Dateipfade anlegen ? Was meinst Du mit Verweis ? Mit welchem Programm arbeitest Du ?

    Unter HTML sieht die Verzeichnisstruktur von MacOS eigentlich genauso aus wie unter Windows und DOS, wie gesagt, Shift-7 ///////////////////////

    Gruß, Sascha
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    mit alt+shift +7. hab ich gerade herausgefunden mit taatatur aber noch nie gebraucht. das datei sys des macs benutzt anstatt nämlich :

    aber wer braucht denn das :))
     
  5. MacJester

    MacJester New Member

    ÄH...

    wofür brauchstn das???

    DATEIPFADE??

    Willst du Verweise erzeugen oder was???

    Versuchs mal mit nem Alias...

    Wenn du dieses nicht von der Partition verschiebst, auf dem du es erzeugt hast, dann kannste das Verschieben wie du willst!

    Nicht so wie Windoof, der das dann gleich nicht wiederfindet!!!

    ;)

    Gruß

    MacJester

    PS: COOL EINER MEHR!!! Wann ist die Aufnahme Party???? JUNGS???
     
  6. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Wozu ich das brauche.:
    Ich erstelle eine Präsentations CD mit dem Flash 5 Standalone Player.
    Um aus einem Projektor auf einen weiteren Projektor zu verweisen, welcher auf der CD in einem anderen Ordner liegt, brauche ich Information über Dateipfade unter Mac-OS.
    Der erste Projektor liegt im Hauptverzeichnis der CD und wird als Startdatei genutzt. Zu sehen ist dann ein
    Menü, das den User durch die CD führt.
    Aus dem Projektor im Hauptverzeichnis
    möchte ich dann auf einen weiteren Projektor verweisen. der in einem Unterordner liegt. >>Das soll ja mit : satt laufen<<
    Wie aber verweise ich auf einen Projektor oder auf eine Datei, die in einem hierarchisch höhergelegenen Ordner liegt?
    Bei Windows wäre das ../ für relative Verweise.

    Gruß
    Apwisch
     
  7. TuX

    TuX New Member

    Das ist HTML bzw. UNIX-Standart! Das braucht man für HTML, Flash, ...
    Dafür ist das mit dem "../" und "/" richtig!
    Willst du aber z.B. in einem AppleScript auf eine Datei verweisen ist das mit den Dopplepunkten richtig! Also ein Verweis in Flash auf eine Datei ist: file://Macintosh HD/Projekt/Dateiname.swf oder relativ von einer Datei die sich z.B im Ordner Flash im Ordner Projekte befindet: ../Dateiname.swf. Denn mit dem ../ springt man praktisch ein Verzeichniss hoch!
    In Apple Script währe das Macintosh HD:projekte:Dateiname.swf

    TuX
     
  8. apwisch

    apwisch New Member

    OK

    Danke an die emsigen Antworter.

    Gruß
    Apwisch
     

Diese Seite empfehlen