Dateiprobleme nach Update auf 10.5.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robot77, 25. Juni 2008.

  1. Robot77

    Robot77 New Member

    tag allerseits!

    anscheind gibts probleme nach dem update auf 10.5.3 wenn man dateien aus photoshop auf einem server speichert! (scheint bei speichervorgang mit "speichern unter..." statt "cmd+s" zu funktionieren, aber kein gewähr hierfür)

    hat jemand eine hilfreichen tipp, wie man die zerstörten dateien (.psd und .tif files mit ebenen) retten könnte?!

    wer in ähnlicher konfiguration arbeitet, dem rate ich vorerst vom update ab!

    ... wär das auf meiner dose passiert, hätt ich nur gegähnt... aber so :cry:
     
  2. arnbas

    arnbas New Member

    Das wurde schon öfter erwähnt, von Adobe gibt es nur die Antwort, Photoshop sei auch nicht dafür geeignet, Dateien von und auf Servern zu bearbeiten.
    QuarkXPress hat ein nicht ganz so heftiges Problem, beim einfachen Speichern macht das Programm immer ein Häkchen in der Info, das die Datei ein Formularblock sei, und beim nächsten Doppelklick darauf wird sofort eine kopie erstellt.
    So kann es vorkommen, dass man auf einmal ganz viele Kopien in dem entsprechenden Ordner hat und nicht mehr wirklich weiß, welches die letzte Datei ist.
    Sehr schön in einer Agentur, in der wirklich viele auf den Server zugreifen.
    Liegt bei beiden Programmen wohl tatsächlich am System 10.5.
    Hoffe Apple gibt mal Gas in der Behebung des Problems.
     
  3. Robot77

    Robot77 New Member

    uns hats hier einige stunden arbeit gekostet, drum hab ichs mal gepostet...
    arbeiten übrigens schon lange zu 8 über den server, s´gab soweit nie gravierende probleme, wie gesagt ... bis zum update

    aber falls noch jemand einen tip zur wiederherstellung kaputter .psd und .tif dateien hat, bitte her damit.. :crazy:
     

Diese Seite empfehlen