Daten-CD nicht lesbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robgo, 4. Februar 2003.

  1. robgo

    robgo New Member

    Hi,
    ich habe eine Daten-CD für win, die von meinem iBook 600 DVD nicht gelesen werden kann. Dabei handelt es sich nicht um einen Defekt des Laufwerks. Apple sagt, das wär eben so von wegen des Kopierschutzes. Ich kann aufgrund des Kopierschutzes auch keine lesbare Kopie brennen. In allen anderen CD-Laufwerken, die mir zur Verfügung stehen ist die CD lesbar, nur hab ich da kein VPC.
    Gibt es eine Möglichkeit, die CD zum laufen zu bringen oder ist das ein Hardware-Problem meines Laufwerks?
    Vorschläge?
    Danke

    Rob
     
  2. robgo

    robgo New Member

    Niemand keine Ahnung, nicht?
     
  3. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Nur so'ne Idee -- kann sein, dass das in deinem Fall überhaupt nix bringt:
    Hast du mal versucht, Joliet Volume Access zu installieren?
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hi, robgo,

    welches OS benutzt Du denn?

    Unter OS 9 sollten die Systemerweiterungen "ISO 9660" und "CD Datenformate" im Ordner "Systemerweiterungen" liegen. Wenn sie da nicht sind, dann ziehe sie vom Ordner "Systemerweiterungen (Aus)" dorthin, mach einen Neustart und schau, ob das was gebracht hat.

    Singer
     
  5. robgo

    robgo New Member

    Hi,
    benutze OS X, funkt aber auch mit OS 9 nicht. ISO 9690 ist drin. Joliet habe ich zugegeben noch nicht versucht. Aber aus meinen Erfahrungen mit OS 9 und damaligen Problemen kann ich mich erinnern, daß das Problem etwas anders war. Damals kam die Meldung: Format wird nicht erkannt ...
    Jetzt passiert gar nix - die CD wird einfach -nach etlichen Leseversuchen - rausgeschmissen.
    Deshalb kann ich auch kein image machen und diese Laserlok-Geschichte mit Norton-Unerase versuchen.
    Melde mich, wenn ich joliet getestet habe.
     

Diese Seite empfehlen