Daten DVD auf PC gebrannt - nicht auf allen Macs zu lesen!?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cruiser-JP, 3. Februar 2005.

  1. Cruiser-JP

    Cruiser-JP New Member

    Moin Moin.

    Bin neu hier und habe gleich eine Frage. Habe mit der Suche schon gesucht, aber wohl die falschen Worte benutzt und nix gefunden...

    Also zu meiner Situation:
    Wir haben gerade auf einem PC mit Roxio eine Daten DVD gebrannt. Einmal mit UDF und einmal mit Joliet als System. Brenner ist ein ext. LaCie D2 DVD+/-RW. Gebrannt wird derzeit auf dem PC weil der frei ist. Mein alter erkennt den Brenner nicht (das Laufwerk aber schon) und mit dem neuen können wir aus zeittechnischen Gründen zur Zeit nicht brennen...

    Nun habe ich den Brenner an meinen G4 (350MHz) mit OS 9.2.2 gehängt und die DVD wird einwandfrei erkannt. Problem, am G4 (933MHz)vom Kollegen mit OS X 10.1.3 wird die DVD nicht erkannt (sowohl extern wie intern). Kann sich einer vorstellen, wo das Problem liegen könnte?

    Und ich habe immer gedacht, mein alte Kiste ist nur noch gut für den Sondermüll ;) und jetzt ist sie dem "Schmickspiegel"Mac auf einmal überlegen :D

    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!!

    Gruß,
    JP
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Was meinst du genau mit "erkannt"?
    wird sie nicht gemountet?
    Haken bei CDs, DVDs, iPod gemacht? (Finder/ Einstellungen/ Allgemein)
     
  3. Cruiser-JP

    Cruiser-JP New Member

    Also, bei dem "neuen" Mac erscheint die Meldung "Sie haben ein Speichermedium eingelegt, das keine von OS X lesbaren Volumes enthält. Um diese nicht lesbaren Volumes unter OS X zu verwenden, klicken Sie in initialisieren. Um mit dem eingelegten Speichermedium weiterzuarbeiten, klicken Sie in Fortfahren."

    Diesen Haken kann ich bei meinem Kollegen leider nicht nachvollziehen, sehe die Schaltfläche nicht...

    Bei einer DVD, die über den Mac gebrannt wurde, wurde sie erkannt und erschien auf dem Bildschirm. :confused:
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    dann hat imo das Laufwerk speziell bei dieser DVD Probleme.
    Es wurde schon oft geschrieben, dass manche Rohlinge auf einigen LW Probleme bereiten.
    Sorry, mehr kann ich auch nicht dazu sagen.
    Warte noch ein wenig, die Brennmeister schauen bestimmt vorbei.

    ;-)
     
  5. Cruiser-JP

    Cruiser-JP New Member

    Das lustige ist ja nur, dass ich das LW (also den Brenner) mit der gleichen DVD einmal an meinen "alten" und einmal an den "neuen" Mac gehängt habe. Beim alten wird die DVD normal erkannt und beim neuen eben nicht.

    Anschluss bei beiden Firewire. Rohling war +R.

    Aber danke schonmal für die Mühe :)
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    warscheinlich stolpert das 10.1.3 oder noch warscheinlicher das Laufwerk über den +R Rohling.
    Es ist eben nie gewährleistet das jeder Rohling in jedem Laufwerk abspielbar ist.
    Ich würde ein -R Rohling nehmen, das klappt garantiert.
    Das Laufwerk trägt schließlich das DVD Logo, also vielleicht einen Rohling nehmen der ebenfalls mit diesem "Symbol" als Kompatibel gekennzeichnet ist. +R dürfen ja eigentlich nicht das DVD Logo tragen, weil sie auch nicht dem Standard entsprechen.
    Das mag heutzutage keine Rolle mehr spielen, und auch nicht für Geräte die so in den letzten 1-2 Jahren gebaut worden sind - aber etwas ältere geräte sind da etwas zickig, da war die Kluft zwischen +r und -R auch noch Größer.
     
  7. Cruiser-JP

    Cruiser-JP New Member

    Aber das Laufwerk war ja bei beiden Rechnern das gleiche, nämlich der Brenner! Deswegen vielleicht eher das OS. Brennen gerade mit -R, mal schauen was da raus kommt... Nur komisch, dass das alte 9.2.2 überhaupt nicht rumzickt und alles anstandslos erkennt.
     
  8. Cruiser-JP

    Cruiser-JP New Member

    Neuer Stand: (wird immer kurioser)

    Haben jetzt eine DVD-R nach UDF auf PC gebrannt (ging auch nur 2x, was wohl am alten Rohling lag). Auf dem neuen Mac im SuperDrive konnte man sie öffnen. Im Brenner (extern) an meinem alten wurde sie erst gar nicht erkannt. Na toll, der eine kann nur +R, der andere nur -R lesen. Wie soll man da eine normale Datensicherung machen...

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen