Daten DVD nicht lesbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apfelbaum, 11. August 2004.

  1. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Ich habe eine mit Windows erstellte DVD( im UDF Format geschrieben) bekommen. Die Ordner kann ich alle sehen aber die Dateien nicht , wie kann das? Muss ich irgendwas einstellen?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Zeigt das Infofenster denn an das tatsächlich Daten drauf sind ? Vielleicht ist die DVD auch tatsächlich leer weil beim Brennvorgang was schiefgelaufen ist?

    Und warum ist eine Daten DVD UDF formatiert ?
     
  3. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Auf dem Win PC meines freundes kann man auf die Daten zugreifen, er aber bei seinem Mac genauso wenig. Mit dem UDF habe ich aus dem Festplattendienstprogramm entnommen.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Also das einzige was ich mir vorstellen kann ist, das es Probleme mit dem UDF Format gibt.
    UDF ist ein Format das eigentlich strenge Richtlinien vorraussetzt, keine Leerzeichen in Dateibezeichnungen, keine Sonderzeichen, Umlaute, nur Großbuchstaben etc ....

    Relativ untauglich zum austausch von Daten und ordnerhirachieen. Gibts die Möglichkeit das du die Daten nochmal auf einem normal formatierten DVD bekommen kannst? Gebrannt wie eine stinknormale CD-R mit Daten drauf. ?
     
  5. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Doch doch, an die Daten komm ich schon noch ran. zur not schmeiss ich den Windoof den ich noch im schrottkeller habe kurz an. Wundert mich halt nur weil ich es bisher nur im umgekehrten fall damit zu tun hatte. Ich versuch grad mal son image zu ziehen und das dann mounten ,mal schauen ob es dann geht
     

Diese Seite empfehlen