1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Daten nach Formatierung rüberkopieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mona_g, 21. April 2005.

  1. mona_g

    mona_g New Member

    hallo zusammen,

    ich will meinen i mac formatieren und habe gehört, ich könnte die kompletten Einstellungen+Daten+Programme von meinem Powerbook rüberkopieren und erspare mir so alles neu drauf zu spielen.
    stimmt das?
    wenn ja, wie sicher ist das und wie macht man das?

    :confused:
     
  2. mac123franz

    mac123franz New Member

    Hallo Mona,
    willkommen im MW Forum.

    Zu Deiner Frage:
    Am besten geht es mit einer externen FireWire-Festplatte
    und dem Programm Carbon Copy Cloner. Dort ist alles weitere beschrieben.

    CCC gibt es hier:
    http://www.bombich.com/software/ccc.html

    Melde Dich nochmals, wenn Du weitere Fragen hast.


    Grüße…
     
  3. mac123franz

    mac123franz New Member

    Ergänzung:

    Du hast auf Deiner Festplatte sicher das Festplatten-Dienstprogramm. Liegt im Ordner Dienstprogramme.
    Damit geht das auch sehr gut und schnell.


    Grüße…
     
  4. mona_g

    mona_g New Member

    danke, ich werd´s versuchen!
    vielleicht komm ich auf dich zurück..
    #;)
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Vorsicht: CCC-Images kann man nicht zwischen unterschiedlichen Macs austauschen! Das gibt Kernel-Panics ohne Ende. Denn ein PowerBook hat völlig andere Hardware wie ein iMac, OSX installiert aber hardwarespezifische Komponenten.

    CCC eignet sich ausschliesslich, um eine Sicherungskopie der aktuellen Installation zu erstellen, die aber ausschliesslich auf diesen einen Mac zurückgespielt werden darf.

    OSX kann hingegen die Benutzerdaten und Einstellungen von einem anderen Mac während der Installation von OSX übernehmen. Dazu muss das PowerBook im Target-Modus (Apfel-T während Booten des PB festhalten) am iMac hängen.

    Während der Installation von OSX wirst Du dann irgendwann gefragt, ob Du Daten von einem anderen Mac übernehmen willst.

    Ich hoffe, das stimmt so in etwa. Selber gemacht habe ich das nämlich noch nie ;)

    Gruss
    Andreas
     
  6. mona_g

    mona_g New Member

    super, danke!
    hoffe ich bekomms hin..
    *angst*

    ;(
     
  7. mona_g

    mona_g New Member

    achso, kann man eigentlich eine G5 software auf den G4 installieren oder besser die alte nehmen?
     
  8. mac123franz

    mac123franz New Member

    Wenn Du die System-Software meinst, nein.
    Die gilt immer nur für den jeweiligen Rechner,
    mit dem sie gekommen ist.

    Wenn Du ein "Solo"-System hast, paßt es bei beiden.


    Grüße…
     

Diese Seite empfehlen