Daten und Programme auf neues PB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PitsPit, 4. Juni 2004.

  1. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hallo Leute,

    wer von euch weiß eine Methode, wie ich meine Programme und Daten von meinem alten PB am besten und ohne großen Aufwand auf mein neues PB bekomme.

    Vielen Dank im Voraus.
    Pit:party:
     
  2. Krikri

    Krikri New Member

    was hast du für ressourcen?

    externe Festplatte / iPod?
    netzwerkkabel?
    dvd-brenner? cd-brenner?

    wieviele daten sind es überhaupt?

    kris
     
  3. PitsPit

    PitsPit New Member

    Danke für deine Antwort kris,

    ich habe eine externe Festplatte...
     
  4. Krikri

    Krikri New Member

    dann machs doch über die festplatte, einfach den programme-ordner auf die festplatte kopieren!

    die programme, die eine installation benötigen, musst du wohl oder übel entweder neu installieren, oder du steckst deren ressourcen-ordner, die du beim office z.b. in den dokumenten findest, manuell in die betreffenden ordner deines neuen PBs.
    viele ressourcen findest du übrigens unter
    Library>ApplicationSupport

    kris
     
  5. Krikri

    Krikri New Member

    P.S.: Das ist ein Forum, hier ist es selbstverständlich, dass man sich antwortet...
    Sollte es zumindest...:)

    Aber trotzdem bitte!
    ;)
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Folgende Ordner musst du kopieren (vorausgesetzt, der Benutzername bleibt der Gleiche)

    den Benutzerordner deines Benutzers
    den Programme-Ordner
    und den Apüplication-Support-Ordner, den krikri erwähnte.

    Dann hast du alles, was du brauchst.
     
  7. mpb

    mpb New Member

    Folgendes Prozedere funktionierte letzte Woche von einem TiBook 667 zu einem AluBook 1,5 erfolgreich:
    1. Starte das neue PB im Targetmodus von der Platte des alten PB. (Hiermit hast Du die Kontrolle, ob das neue mit dem System des alten läuft.)
    2. Formatiere die Platte des neuen PB
    3. Mit Hilfe von CCC (Carbon Copy Cloner) kopiertst Du den gesamten Inhalt der alten Platte bootfähig auf die neue (hat bei mir echt lange gedauert, ca. 1,5 St. für 60GB).
    4. Du startest das neue PB von der eigenen Platte und suchst mit Software aktualisieren nach evtl. fehlenden Systemkomponenten.
    Fertig
     
  8. PitsPit

    PitsPit New Member

    vielen Dank für die Antworten:)

    ich werde wohl den Weg über "Kopieren Benutzerordner, und Programmordner" gehen.

    "CC" ist mir zu "heiß", da ich da vermutlich auch den ganzen Müll der ggf. auf meinem derzeitigen PB enthalten ist, mit kopieren würde!

    Cu,
    Pit
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der CCC hat aber den großen Vorteil, dass die Zugriffsrechte erhalten bleiben - am besten also die genannten Ordner mit CCC clonen, du musst nicht die ganze Platte nehmen.
     
  10. PitsPit

    PitsPit New Member

    O.k, dies ist natürlich ein Argument.

    Danke nochmals....

    Pit
     
  11. mon3yp3nny

    mon3yp3nny New Member

    Wenn Du mit CCC die gesamte Platte Klonst hat das den Vorteil das Du Softwaremäßig überhaupt keinen Unterschied zu deinem alten Powerbook hast. Falls genug Platz da ist sollte dies ein KILLERARGUMENT sein :)

    OK, könnte ein bisschen länger dauern - aber die Zeit sollte schon drin sein oder?
     
  12. mpb

    mpb New Member

    GENAU - anschmeißen, 2 Stunden mit dem Hund spielen (alternativ mit dem Kind), fertig und weiterarbeiten.
     
  13. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hallo Leute,

    wer von euch weiß eine Methode, wie ich meine Programme und Daten von meinem alten PB am besten und ohne großen Aufwand auf mein neues PB bekomme.

    Vielen Dank im Voraus.
    Pit:party:
     
  14. Krikri

    Krikri New Member

    was hast du für ressourcen?

    externe Festplatte / iPod?
    netzwerkkabel?
    dvd-brenner? cd-brenner?

    wieviele daten sind es überhaupt?

    kris
     
  15. PitsPit

    PitsPit New Member

    Danke für deine Antwort kris,

    ich habe eine externe Festplatte...
     
  16. Krikri

    Krikri New Member

    dann machs doch über die festplatte, einfach den programme-ordner auf die festplatte kopieren!

    die programme, die eine installation benötigen, musst du wohl oder übel entweder neu installieren, oder du steckst deren ressourcen-ordner, die du beim office z.b. in den dokumenten findest, manuell in die betreffenden ordner deines neuen PBs.
    viele ressourcen findest du übrigens unter
    Library>ApplicationSupport

    kris
     
  17. Krikri

    Krikri New Member

    P.S.: Das ist ein Forum, hier ist es selbstverständlich, dass man sich antwortet...
    Sollte es zumindest...:)

    Aber trotzdem bitte!
    ;)
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Folgende Ordner musst du kopieren (vorausgesetzt, der Benutzername bleibt der Gleiche)

    den Benutzerordner deines Benutzers
    den Programme-Ordner
    und den Apüplication-Support-Ordner, den krikri erwähnte.

    Dann hast du alles, was du brauchst.
     
  19. mpb

    mpb New Member

    Folgendes Prozedere funktionierte letzte Woche von einem TiBook 667 zu einem AluBook 1,5 erfolgreich:
    1. Starte das neue PB im Targetmodus von der Platte des alten PB. (Hiermit hast Du die Kontrolle, ob das neue mit dem System des alten läuft.)
    2. Formatiere die Platte des neuen PB
    3. Mit Hilfe von CCC (Carbon Copy Cloner) kopiertst Du den gesamten Inhalt der alten Platte bootfähig auf die neue (hat bei mir echt lange gedauert, ca. 1,5 St. für 60GB).
    4. Du startest das neue PB von der eigenen Platte und suchst mit Software aktualisieren nach evtl. fehlenden Systemkomponenten.
    Fertig
     
  20. PitsPit

    PitsPit New Member

    vielen Dank für die Antworten:)

    ich werde wohl den Weg über "Kopieren Benutzerordner, und Programmordner" gehen.

    "CC" ist mir zu "heiß", da ich da vermutlich auch den ganzen Müll der ggf. auf meinem derzeitigen PB enthalten ist, mit kopieren würde!

    Cu,
    Pit
     

Diese Seite empfehlen