Daten von externer Festplatte verschwunden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe_chip, 20. Juli 2005.

  1. joe_chip

    joe_chip New Member

    Hallo!

    Habe ein kleines Problem. Hatte auf meiner externen USB2.0 Festplatte Fotos gespeichert, vor kurzem (leider) an einem Sony Vaio angeschaut, kurz darauf will ich mir die Daten anschauen, aber ein Großteil fehlt.
    Zwar sind einige Ordner noch da, aber sie sind leer, der wichtigste Ordner (ca. 4GB) wird von OSX als "ausführbare unix-datei" mit 0bytes angezeigt.
    Hat jemand Erfahrung mit dieser Art von Problemen? Würde gerne meine Daten wiederbekommen...
    Danke & Grüße
    Chris
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Ich würd die Pladde mal anstecken und den Mac neu booten. Wenn das nix bringt, steck sie nochmal an das Vaio an und schau, ob die Daten da noch richtig kommen...dann evtl. na ZIP Datei von den Dateien/Ordner machen und am Mac wieder entzippen...

    Viel Glück..!

    John L.
     
  3. joe_chip

    joe_chip New Member

    Ja, am PC hab ich es auch schon angeschlossen, aber leider wird unter Win die Festplatte gar nicht mehr erkannt... Er fordert mich dann gleich zum Formatieren auf :-(
     

Diese Seite empfehlen