Datenaustausch Nokia/Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-kass, 25. August 2002.

  1. mac-kass

    mac-kass New Member

    Wer kann mir erklären, wie ich im handy (Nokia 6210) gespeicherte Daten (z.B. SMS, Telefonnummern) in meinen i-Mac oder ins Powerbook (G3) kriege? Welche Software brauche ich? Mir ist leider noch nicht mal eine Infrarot-Verbindung gelungen.. :-(
    Dank im voraus!
    mac-kass
     
  2. fundig

    fundig New Member

    Bei mir ging es per Infrarot zwischen Nokia 6210 und iMac/ 233MHz mir dem Programm "GSM Remote".
    Das Programm gibt es über die Suchfunktion bei http://www.versiontracker.com

    Jörg
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    Ja, mit GSMRemote hat's bei mir auch funktioniert!
    Zur infrarot-verbindung:
    Eigentlich muss man nur die Infrarot-schnittstelle im Handymenü aktivieren, das Handy genügend nah an die Infrarotschnittstelle legen und dann im Kontrollfeld "Infrarot" überprüfen, ob das Geräte erreichbar ist.
     
  4. hapu

    hapu New Member

    Dein iMac hat IR?
    Oder etwa nachgekauft und mit OS X-Treibern gesegnet!?!?
     
  5. mac-kass

    mac-kass New Member

    s noch 'ne andere Chance?
    Viele Grüße
    mac-kass
     
  6. mac-kass

    mac-kass New Member

    Nur zur Info. Antwort auf meine Anfrage bei Nokia:
    "sorry, sie koennen bei Mac das Handy als Modem
    nutzen jedoch keine Datenabgleichen.
    Soory das wir nicht in der gewuenschten Form
    Antworten koennen."
    (die Schreibfehler sind nicht von mir :))
    mac-kass
     
  7. mellOX

    mellOX New Member

    Unter 10.2 geht es mit dem Adressbuch. Ob noch Infrarot unterstüzt wird, weiß ich nicht. Ich benutze das Nokia 6310, PB 800 und Bluetooth Adapter.

    Steffan
     
  8. Robstakel

    Robstakel New Member

    Oh, dann wärst du der Ansprechpartner, den ich seit längerem suche.

    Ich hab auch ein 6310 und kauf mir ein Bluetooth-Teil für mein ibook.

    Welches Netz benutzt du denn? (hoffentlich D1)

    Hab nämlich kein Plan was ich an meinem Handy einstellen muß, damit ich mit meinem ibook ins internet komme.

    Kannst du mir helfen?
     
  9. mellOX

    mellOX New Member

    Habe E- Plus aber das ist zum Handykontakt erstmal egal.
    Bluetooth Adapter einstecken, Bluetooth am Handy aktivieren.
    In den Syst. Einstellungen bei Bluetooth "nach Telefonen suchen" klicken,
    Wenn Dein Handy angezeigt wird, auf verbinden und dann eine 4 stellige Nr. eingeben, auf dem Handy erscheint der Gerätename des Rechners, bestätigen und die gleiche Nummer eingeben. Am besten "Verbindung mit Bestätigung" abwählen, weil man sonst andauernd bestätigt.
    Das wars auch schon. Internet ist etwas tricky: GPRS ist nur mit Zusatzstring im Modemscipt möglich. Den kannst du aber nicht in den Modemfeld eingeben. Habe das mit dem Prog. Scriptgenerator versucht, bis jetzt ohne Erfolg.
    Alternativen sind einmal Software von Novamedia und HSCSD. Novamedia Sofware kostet 99¬ und übernimmt die Konfiguration. HSCSD bedingt einen neuen Vertrag bei einem Anbieter(egal ob D1 etc., ist unabhängig vom Mobilfunkvertrag), kostet bei E-Plus 7,7¬ Grundgebühr im Monat+ zeitabhängige Abrechnung, dafür aber kein zusätzlicher String notwendig, damit Novamedia überflüssig.
    Viel Spass beim durchrechnen.
    Achtung bei 10.2 Adressbuch, wenn Bluetooth läuft, das Handy mit Bluetoothtaste im Adressbuch verbinden oder trennen. Wenn man die Verbindung nicht beendet, dreht das Rad durch. Sofort beenden klappt dann auch nicht- Neustart

    Steffan
     
  10. mac-kass

    mac-kass New Member

    Wer kann mir erklären, wie ich im handy (Nokia 6210) gespeicherte Daten (z.B. SMS, Telefonnummern) in meinen i-Mac oder ins Powerbook (G3) kriege? Welche Software brauche ich? Mir ist leider noch nicht mal eine Infrarot-Verbindung gelungen.. :-(
    Dank im voraus!
    mac-kass
     
  11. fundig

    fundig New Member

    Bei mir ging es per Infrarot zwischen Nokia 6210 und iMac/ 233MHz mir dem Programm "GSM Remote".
    Das Programm gibt es über die Suchfunktion bei http://www.versiontracker.com

    Jörg
     
  12. Maccer

    Maccer Gast

    Ja, mit GSMRemote hat's bei mir auch funktioniert!
    Zur infrarot-verbindung:
    Eigentlich muss man nur die Infrarot-schnittstelle im Handymenü aktivieren, das Handy genügend nah an die Infrarotschnittstelle legen und dann im Kontrollfeld "Infrarot" überprüfen, ob das Geräte erreichbar ist.
     
  13. hapu

    hapu New Member

    Dein iMac hat IR?
    Oder etwa nachgekauft und mit OS X-Treibern gesegnet!?!?
     
  14. mac-kass

    mac-kass New Member

    s noch 'ne andere Chance?
    Viele Grüße
    mac-kass
     
  15. mac-kass

    mac-kass New Member

    Nur zur Info. Antwort auf meine Anfrage bei Nokia:
    "sorry, sie koennen bei Mac das Handy als Modem
    nutzen jedoch keine Datenabgleichen.
    Soory das wir nicht in der gewuenschten Form
    Antworten koennen."
    (die Schreibfehler sind nicht von mir :))
    mac-kass
     
  16. mellOX

    mellOX New Member

    Unter 10.2 geht es mit dem Adressbuch. Ob noch Infrarot unterstüzt wird, weiß ich nicht. Ich benutze das Nokia 6310, PB 800 und Bluetooth Adapter.

    Steffan
     
  17. Robstakel

    Robstakel New Member

    Oh, dann wärst du der Ansprechpartner, den ich seit längerem suche.

    Ich hab auch ein 6310 und kauf mir ein Bluetooth-Teil für mein ibook.

    Welches Netz benutzt du denn? (hoffentlich D1)

    Hab nämlich kein Plan was ich an meinem Handy einstellen muß, damit ich mit meinem ibook ins internet komme.

    Kannst du mir helfen?
     
  18. mellOX

    mellOX New Member

    Habe E- Plus aber das ist zum Handykontakt erstmal egal.
    Bluetooth Adapter einstecken, Bluetooth am Handy aktivieren.
    In den Syst. Einstellungen bei Bluetooth "nach Telefonen suchen" klicken,
    Wenn Dein Handy angezeigt wird, auf verbinden und dann eine 4 stellige Nr. eingeben, auf dem Handy erscheint der Gerätename des Rechners, bestätigen und die gleiche Nummer eingeben. Am besten "Verbindung mit Bestätigung" abwählen, weil man sonst andauernd bestätigt.
    Das wars auch schon. Internet ist etwas tricky: GPRS ist nur mit Zusatzstring im Modemscipt möglich. Den kannst du aber nicht in den Modemfeld eingeben. Habe das mit dem Prog. Scriptgenerator versucht, bis jetzt ohne Erfolg.
    Alternativen sind einmal Software von Novamedia und HSCSD. Novamedia Sofware kostet 99¬ und übernimmt die Konfiguration. HSCSD bedingt einen neuen Vertrag bei einem Anbieter(egal ob D1 etc., ist unabhängig vom Mobilfunkvertrag), kostet bei E-Plus 7,7¬ Grundgebühr im Monat+ zeitabhängige Abrechnung, dafür aber kein zusätzlicher String notwendig, damit Novamedia überflüssig.
    Viel Spass beim durchrechnen.
    Achtung bei 10.2 Adressbuch, wenn Bluetooth läuft, das Handy mit Bluetoothtaste im Adressbuch verbinden oder trennen. Wenn man die Verbindung nicht beendet, dreht das Rad durch. Sofort beenden klappt dann auch nicht- Neustart

    Steffan
     
  19. mac-kass

    mac-kass New Member

    Wer kann mir erklären, wie ich im handy (Nokia 6210) gespeicherte Daten (z.B. SMS, Telefonnummern) in meinen i-Mac oder ins Powerbook (G3) kriege? Welche Software brauche ich? Mir ist leider noch nicht mal eine Infrarot-Verbindung gelungen.. :-(
    Dank im voraus!
    mac-kass
     
  20. fundig

    fundig New Member

    Bei mir ging es per Infrarot zwischen Nokia 6210 und iMac/ 233MHz mir dem Programm "GSM Remote".
    Das Programm gibt es über die Suchfunktion bei http://www.versiontracker.com

    Jörg
     

Diese Seite empfehlen