Datenbankprogramm für OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von artes, 15. Januar 2003.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo Gemeinde,

    MS Office f. X. enthält kein Datenbankprogramm.

    Wer kann mir eines empfehlen, dass nach Möglichkeit Windows-files (*.dbf) importieren kann?

    Welches benutzen die Profis? -

    Gibt es ein kleines kostenlos im Netz?

    Grüße
     
  2. alf

    alf New Member

    dbfDBase fileDbase Foxpro database program dbfDatabase filedBASE III/IV - FoxPro - dBFast - DataBoss dbfShapefile attribute table fileArcView

    1:1 wirst je nach Komplexität der Datenbank gar nichts anfangen können. Du kannst dir die Daten ja zunächst mal als Text/Tab separiert exportieren lassen und dann vielleicht schlicht mit einer Word oder Excel - Tabelle arbeiten. Relationen und ähnliches gehen natürlich verloren. Ansonsten empfiehlt sich FileMaker - kostet aber was (zu Recht).
     
  3. Olley

    Olley Gast

Diese Seite empfehlen