Datenschutz - wie Platte richtig löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hansdampf, 11. Juli 2001.

  1. hansdampf

    hansdampf New Member

    Hi,

    ich habe hier ein paar alte Festplatten zu verkaufen. Da diese schon ausgebaut sind interessiert mich, ob man die Daten vielleicht mit einem Magnet oder ähnliches so vernichten kann, dass man die Platte später trotzdem noch verwenden kann. Kennt sich da jemand aus? Ist dringend!
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Das mit dem Magneten würde ich tunlichst unterlassen. Erstens weißt Du nicht ob die Daten wirklich komplett vernichtet sind und zweitens könnten die Platten Schaden nehmen.
    Bau die Dinger wieder ein, brauchst ja nur die Kabel anschließen, und überschreib die Daten mit Nullen.
     
  3. hansdampf

    hansdampf New Member

    Tja, wenn das so einfach wäre. Ich hab nämlich keinen Rechner mehr mit SCSI...
    Was fürn Schaden könnten die Platten denn nehmen?
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Keine Ahnung welchen Schaden die Platten nehmen können. Aber gerade deshalb würde ich es lassen.
     
  5. hansdampf

    hansdampf New Member

  6. MACrama

    MACrama New Member

    hallo hans...

    was passiert, wenn du nen magneten auf ne platte haltest?
    hmm... ungefähr das selbe ergebniss wie wenn du mit einem vorschlaghammer draufhaust...

    die daten sind weg, die platte hin...

    ra.ma.
     
  7. hansdampf

    hansdampf New Member

    Ähäm.. Sooooooo! Aha!

    Ich hab jetzt mal auf Platte 1 mit 'nem Vorschlaghammer gehauen und auf Platte 2 einen dicken Magneten gelegt.

    Ich kann dir leider nicht Recht geben. Die Platte 1 sieht jetzt irgendwie anders aus.... Es ist also nicht das selbe passiert.

    Mich würde mal interessieren, WAS GENAU kaputt geht, wenn man zu nahe an ein Magnetfeld damit geht...
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    bist wohl wissenschaftler wie?
    dachte nicht das du so dumm bist und das wirklich ausprobierst ;-))))))

    die daten sind jetzt nichtmehr wiederherstellbar...oder?
     
  9. hansdampf

    hansdampf New Member

    Die Daten sollen weg und nicht die Platte! Ich weiß ja nicht, ob du so ein gutes Gefühl damit hättest, wenn irgendwann Nacktfotos von deiner Frau im Internet auftauchen würden ;-))

    Ich denke halt ökonomisch.
     
  10. MACrama

    MACrama New Member

    kann dir nich sagen ober ich ein gutes gefühl hätte, wenn ich aktfotos von deiner frau sehen würde.... ;-)

    >>Ich denke halt ökonomisch. >>
    zu deutsch: du willst noch länger leben :)
     
  11. hansdampf

    hansdampf New Member

    Wenn du Nacktfotos von meiner Frau sehen würdest, hättest du mit Sicherheit gute Gefühle....

    Aber Themawechsel. Wie sieht es aus wenn man so mir nichts dir nichts die alte Festplatte weitergibt in der Annahme alles gelöscht zu haben und auf einmal pasiert irgendwas mit den Daten?

    Gibts da nütliche Links (nicht so'n Gesetzes-Quatsch)? Vielleicht Berichte über Sachen die tatsächlich passiert sind?
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hey hansdampf, wenn Du Nacktfotos von Deiner Frau brauchst kann ich Dir welche verkaufen.
     
  13. hansdampf

    hansdampf New Member

    Endlich jemand, der die Bilder rausrückt....
     
  14. MACrama

    MACrama New Member

    >>Wenn du Nacktfotos von meiner Frau sehen würdest, hättest du mit Sicherheit gute Gefühle....
    sagst du ;-)

    geh in einen mac laden und bitte die dort sie sollen sie dir formatieren...
    oder pc laden je nach dem was verfügbar ist..

    was soll mit welchen daten passieren? mit programmen oder dokumenten?

    links kenn ich keine..

    ra.ma.
     
  15. thd

    thd New Member

    nen magneten raufhalten bringt meiner meinung nach nicht viel, außer dein gehäuse ist aus plastik oder papier. auch mitn nem vorschlaghammer raufhauen bringt nicht viel . . . es gibt firmen die auch noch aus scheinbar zerstörten platten ne menge rausholen.... es gibt aber auch programme, die jedes byte der platte mehrfach (!) mit zufallszalhen oder nullen überschreiben, weil sonst kann das drunterliegene immernoch gelesen werden . . .

    thd
     
  16. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Gibt´s denn keinen, der die Platten für ein, zwei Freibier in seinen SCSI-fähigen Rechner einbaut und mit Nullen überschreibt? Oder jemanden, der Dir über ein Wochenende seinen PCI-SCSI-Controller leiht?
     
  17. hansdampf

    hansdampf New Member

    Hi,

    ich habe hier ein paar alte Festplatten zu verkaufen. Da diese schon ausgebaut sind interessiert mich, ob man die Daten vielleicht mit einem Magnet oder ähnliches so vernichten kann, dass man die Platte später trotzdem noch verwenden kann. Kennt sich da jemand aus? Ist dringend!
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Das mit dem Magneten würde ich tunlichst unterlassen. Erstens weißt Du nicht ob die Daten wirklich komplett vernichtet sind und zweitens könnten die Platten Schaden nehmen.
    Bau die Dinger wieder ein, brauchst ja nur die Kabel anschließen, und überschreib die Daten mit Nullen.
     
  19. hansdampf

    hansdampf New Member

    Tja, wenn das so einfach wäre. Ich hab nämlich keinen Rechner mehr mit SCSI...
    Was fürn Schaden könnten die Platten denn nehmen?
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Keine Ahnung welchen Schaden die Platten nehmen können. Aber gerade deshalb würde ich es lassen.
     

Diese Seite empfehlen