1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

datenübertr. v. imac nach ibook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nils888, 29. Januar 2003.

  1. nils888

    nils888 New Member

    ...ich möchte von meinem imac die programme und dateien auf mein neues ibook übertragen.... was brauche ich da an soft- und hardware und wie stellt man es wohl am besten an....??? danke...!
     
  2. Imothep

    Imothep New Member

    Entweder per Ethernet verbinden und ein Netzwerk einrichten, oder einfach ein FireWire-Kabel hernehmen, den einen Rechner hochfahren, beide Rechner verbinden, dann das iBook mit gedrückter T-Taste starten (Target-Mode) und schon erscheint die iBook-Festplatte auf dem Desktop des iMacs...
     
  3. pogo

    pogo New Member

    oder, nach rechnerverbindung (ethernet-kabel) systemeinstellungen öffnen, ordner sharing klicken, dienst auswählen (personal file sharing), afp adresse notieren, im finder (zweiter rechner) auf gehe zu klicken, mit server verbinden auswählen, afp adresse eingeben, verbinden klicken, suchroutine abwarten- fertig.
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    &&oder einfach Filesharing und Apple Talk aktivieren! Mit Apfel + K erkennen sich beide auch!
     

Diese Seite empfehlen