DAU-Frage: ISDN

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iGelb, 3. Februar 2005.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    eine Freundin hat sich heute ein 14" iBook gekauft und will ins Internet. Es ist ihr erster Computer (sowas solls geben) und sie hat keine Ahnung. Ich habe ihr jetzt die Daten meines t-online Vertrages durchgegeben und sie hat alles via Telefon brav eingegeben.

    Jetzt die dumme Frage:

    Sie hat eine ISDN-Anlage. Kann sie das Telefonkabel einfach in den Anschluss für das analoge Modem stöpseln? Oder braucht man da irgendwas extra?

    Ich habe von analog direkt auf DSL umgerüstet und habe von ISDN keinen blassen Schimmer.

    In der Suche habe ich dazu nichts gefunden - scheint was zu sein, was außer mir (und ihr) jeder schon weiß. Die Mac-interne Hilfe weiß auch nichts dazu.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Neid, Neid, Neid...

    Wenn das Kabel passt und richtig belegt ist, geht das. Modem = analog, hat mit ISDN nichts zu tun. Die Anlage setzt um von digital auf analog.

    Christian
     
  3. iGelb

    iGelb New Member

    Okay, Danke, werde dann gleich erfahren, ob es funktioniert ;)

    Irgendwo hatte ich nur einmal gelesen, ein Analog-Modem an einen ISDN-Anschluss zu klemmen könnte Schaden anrichten (am Modem? - keine Ahnung).
     
  4. frisco68

    frisco68 New Member

    hmm.
    normalerweise nicht!

    wenn sie jedoch an ihrer isdn-anlage stecker für analoge endgeräte hat, kann sie dort den computer via modem anschliessen... wenn ich da jetzt nichts falsches behaupte...
    aber im normalfall benögit man für isdn schon eigens ein isdn-modem (web shuttle z. b.)
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Du musst auf jeden Fall an einen "a/b"-Anschluss das Modem einstecken, nicht digital. Bin erst nach der Antwort von frisco68 drauf gekommen, dass du mit "in den Anschluss für das analoge Modem" nicht einen analogen Anschluss der Anlage einen könntest, sondern den des Powerbooks.

    Eine ISDN-Anlage hat (jedenfalls hier) immer 1 oder 2 Anschlüsse für analoge Geräte - dort sollst du das Modemkabel einstecken.

    Christian
     
  6. iGelb

    iGelb New Member

    Spannend - gerade ist sie telefonisch nicht erreichbar. Hoffentlich ist nicht alles explodiert.
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Wenn da ein Anschluß für das analoge Modem - erkennbar am Telefonstecker, groß und nicht klein und eckig wie bei ISDN - an der Anlage ist, sollte alles klappen.
     
  8. benjii

    benjii New Member

    Um auf die Frage noch eins draufzusetzen: Funktioniert auch eine Airport-Basisstation an einer ISDN-Anlage? Da ist ja auch ein Modem eingebaut...
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn die Anlage einen analogen Anschluss bietet - kein Problem. Aber wenn du schon ISDN hast, würd ich lieber einen echten ISDN-Router an einen ISDN-Ausgang hängen. Es gibt auch solche mit WLAN schon drin.

    Christian.
     
  10. benjii

    benjii New Member

    Danke, christian, für die Antwort. Hmm, es geht bei dem Fall nicht um mich - ich bin eben um Rat gefragt worden bezüglich Mac und Internet über ISDN. Airport hat eben einen wichtigen Vorteil, finde ich: Die einfache Administration. Das wäre in diesem Fall sogar das entscheidende Argument...
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    für alle Fälle:
    Selbst wenn ein entsprechendes Kabel verfügbar ist - niemals das analoge Modem direkt an einen ISDN-Anschluss stecken. Das Modem ist dadurch gefährdet, weil der Übertrager drinnen durch die digitalen Signale erhebliche negative Spitzen erzeugt, die unter Umständen durch die Schutzschaltung nicht mehr gekappt werden können.

    -Modem nur an einem a/b-Wandler betreiben (Klemmfeld oder TAE-Buchsen)

    Gruß
    Pahe
     
  12. iGelb

    iGelb New Member

    Mmmh ... also gerade habe ich Rückmeldung erhalten:

    alles klappt. Es erfolgt aber sowieso bald eine Umrüstung auf DSL.
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    schade ich wollte dir gerade meinen isdn minivigor verkaufen ...
     
  14. macups

    macups New Member

    hallo,

    um mich mal dran zu hängen...
    hat jemand aktuelle erfahrungen zu günstigen isdn-provider tarifen...bin für jede empfehlung dankbar
     
  15. benjii

    benjii New Member

    Hallo,

    heise.de bietet etwa eine Übersicht samt Tarifrechner:

    http://www.heise.de/itarif/dyn/rechner.shtml
     
  16. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Aber mit nem Modem einwählen, dauert viel zu lange (wenn man vom ISDN-Verbindungsaufbau her verwöhnt ist)...

    Meine Idee:
    Ein gebraucht gekaufter ISDN-Router (vielleicht wär das hier was, falls die ISDN-Normen in Deutschland mit jenen in der Schweiz identisch sind?) für die Verbindung zur Aussenwelt. Die Airport dann nur noch als WLAN-Router. Die Konfiguration ist im Endeffekt auch nicht problematisch.

    Christian.
     
  17. macups

    macups New Member

Diese Seite empfehlen