Dazzle liefert kein NTSC Signal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macrooky, 20. Mai 2003.

  1. macrooky

    macrooky New Member

    Weiss jemand wie man bei imovie auf PAL umstellen kann oder aus der Dazzle Hollywood ein NTSC Signal bekommt.
    Ich bin diese Woche auf MAC umgestiegen und habe entsprechend (ganz) wenig Erfahrung. Der MAC ist ein Cube G4/450.
    Freue mich über jeden Tip.
    Danke
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Dazzle müsste automatisch je nach Eingangssignal zwischen PAL und NTSC umschalten. Aber ich erinnere mich vage daran, dass gerade die Dazzle mit dieser Umschaltung manchmal Probleme hat, aber ich finde den entsprechenden Forumsbeitrag leider nicht mehr. Ist schon eine Weile her.

    In iMovie kann man soviel ich weiss, nichts einstellen, der richtet sich nach dem DV-Datenstrom, den er vom DV-Konverter bekommt.

    Gruss
    Andreas
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Es ist so wie Andreas sagt: Einstellen kann man nichts, iMovie stellt sich auf das ein was kommt. Ich hab auch nen Dazzle, und hab genau dieses Problem auch ab und zu.
    Meine lösung war die: ZUERST die Quelle anstellen (also den TV, Video-Recorder, Kamera oder was auch immer). DANN erst iMovie starten und ein neues Projekt erstellen. Jetzt sucht iMovie nämlich nach vorhandenem Datenstrom, und wird aller voraussicht nach auf PAl stellen. Wenn das Pojekt ertsellt ist, stellt iMovie nicht mehr um. Dann kannst du ja deine Quelle wieder zurückspulen und mit der Aufnahme anfangen.

    Hoffe das hilft
    Gruss
    Pit
     
  4. macrooky

    macrooky New Member

    Vielen Dank für die Tips. Ich muss das Signal bereits vor dem Start des MAC senden. Dann funktioniert es.
    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen