dbx-Format

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von atisha, 3. Dezember 2000.

  1. atisha

    atisha New Member

    Bin noch Mac-Neuling, daher eine ganz blöde Frage...
    hab mir von dem neuen besitzer meines alten Rechners die versehentlich draufgelassenen Mails in Outlook zumailen lassen-- der hat sie als Anlage im dbx-Format geschickt... Ich bekomme diese Anlage aber nicht auf! Wer kann mir sagen, welches Programm ich installieren muss??
    Danke schön..
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo

    Verstehe ich nicht. "dbx" ist doch ein Graphik-Format??? (DataBeam File Format). Du meinst nicht etwa "mbx"?

    Wie dem auch sei: Am einfachsten dürfte es sein, wenn Du dir die Mails nochmals zusenden lässt. Der Absender muss aber dieses mal darauf achten, dass die Mails im Format "UUEncode" oder "BinHex" codiert werden. In Outlook unter Windows kann man das im Menu "Datei-Eigenschaften-Sendeoptionen" einstellen. Per Default codiert Outlook immer im MIME-Format. Anlagen, die damit codiert wurden, konnte ich bis heute auf dem Mac noch nie decodieren, obwohl es Free- und Sharewareprogramme für den Mac gibt, die genau das tun sollten.

    UUencode und BinHex sind die beiden Formate, mit denen Anlagen am einfachsten von Windows nach Mac gemailt werden. Alles andere bereitet zu teil unlösbare Probleme.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen