DDR RamPreise und Firewire kabel Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 7. April 2004.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    wollte mir gerade bei cyberport noch einen 512er DDR riegel bestellen und kippe fast vom hocker: die teile kosten jetzt 139,- euro pro riegel. vor ein paar wochen waren sie noch unter 100 euro. weiss einer was da los ist?

    welche firewire anschlüsse haben denn die macs? 6 polig oder 4 polig? ich brauche ein 4 meter kabel, um mein ibook und den G4 dual per ip over firewire zu verkabeln. brauche ich da ein 6 auf 6 oder 4 auf 4 poliges firweire kabel?

    danke für euere auskünfte!
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    du brauchst ein 6 poliges.
    allerdings isses wohl leichter ein netzwerkkarbel zu kaufen?
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    die netzwerkkabel habe ich ja schon:D

    nur will ich mit dem ibook auch ab und zu ins internet ohne vorher den power mac vom internet trennen zu müssen. da ist doch ip over firewire für meine zwecke mit ca 6,- euro für ein kabel günstiger als einen router anzuschaffen? oder mache ich da einen denkfehler?
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    wenn du schon ein netzwerkkabel hast warum schaltest du nicht einfach am PM das internetsharing ein?

    so machen das 99% aller betroffenen ;-)
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    internetsharing? das ist mir neu. du meinst das ist alles, was ich einschalten muss?
    netzwerk->sharing-> haken an internet sharing?

    werde ich gleich mal ausprobieren und mich wieder melden.

    danke für den tip!!!
     
  6. RaMa

    RaMa New Member


    äh... *kopfkratz*
    natürlich mein ich das. eine wunderbare erfindung.
     
  7. loggin-good

    loggin-good New Member

    <die teile kosten jetzt 139,- euro pro riegel. vor ein paar wochen waren sie noch unter 100 euro. weiss einer was da los ist?>

    Bei DSP-memory derzeit 94,90
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    noch ne frage:
    was hat es mit der meldung:
    falls sie diesen anschluss aktivieren kann ihr internet anbieter ihre vwerbindung trennen um eine netzwerkstörung zu verhindern

    auf sich? kann ich die getrost ignorieren?

    die meldung kommt, wenn ich ethernet integriert anklicken will
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    jo, da werde ich wohl auch kaufen, obwohl ja einige leute mit den dsp riegeln in letzter zeit probleme hatten. bei cyberport waren die dinger ja neulich auch noch viel billiger. das wundert mich eben.
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ist bei den RAMriegeln wie beim Öl-Spot-Markt in Rotterdam: jeden Tag neuer Preis je nach Angebot und Nachfrage und Ausbeutermentalität (wobei ich hier nicht die Dresdner meine). :bart:
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    ja klar, mehr als das dein inet getrennt wird, kann nicht passieren. :)
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    das funzt bei mir nicht. habe jetzt in sharing-> internet alles aktiviert auf dem power mac.
    das ibook meldet, dass es keine verbindung herstellen kann. was muss ich im ibook einstellen? habe da gerade auch das internet sharing aktiviert und passiert trotzdem nix?????
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    kann es an der aktivierten osx firewall liegen? muss ich da noch einen port freigeben?
    bitte um hiiiiiiiiiiiiiiiiiiilllllllllllllllllllllllllfffffffffffffffeeeeeeeeeeeee:D
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    du mußt am ibook den PM als router definieren.
    1. du legst am PM, im netzwerkpreferences panel(npp),
    eine zweite ethernetschnittstelle an, Ethernet(intern) duplizieren auf intern umbennen, öffnst diese, änderst bei ethernet auf Manuell,
    dann ip adresse 192.168.0.1, subnet 255.255.255.0 router leer lassen. dns leer lassen.

    2. am ibook, legst du im npp eine neue umgebung an, dann wieder ethernet integriert, ethernet manuell, die ip 192.168.0.2, sub 255.255.255.0 router 192.168.0.1....

    3. du aktivierst am PM das internet sharing, dann sollte irgendwas mit intern angezeigt werden.

    alles klar?
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    danke! probiere ich mal aus.
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    @ RAMA

    funzt bei mir nicht:embar: muss apple talk eigentlich aktiviert werden?
    das habe ich jetzt eingestellt:
    power mac:
    neues ethernet
    tcp/ip: manuell
    ip: 192.168.0.1
    Maske: 255.255.255.0
    rest leer
    PPPoE: leer
    Apple Talk: aktiviert (war anfangs nicht, ging auch nicht)
    Proxies: nix
    ethernet: automatisch


    sharing: reiter internet sharing
    verbindung gemeinsam nutzen: ist die oben angelegte ausgewählt

    auf dem ibook ist genau das angelegt, was du gesagt hast und als router die ip vom power mac

    ich kriege keine verbindung. firewalls sind aif beiden rechnern jetzt auf aus.
    noch eine idee?
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    das sharing gestartet auch?

    geh mal zu dienstprogramme: netzwerk-dienstprogramm , reiter ping und gib ein 192.168.0.1 und starte den ping.

    was sagt er?
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    er sagt 0 transmitted, 0 received, 100 % loss

    noch mal eine grundlegende frage:
    kann ich nicht die schon bestehende ethernet verbindung zwischen den rechnern benutzen und einfach beim iBook noch den router eintragen?
    im ethernet haben die rechner ja schon ips zugeteilt. ich kapiere jetzt bald gar nichts mehr?
    sorry;(
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    ja versuchs mal..
    ich wußte ja nicht das du schon ein funktionierendes netzwerk hast.
     
  20. petervogel

    petervogel Active Member

    ich muss jetzt mal was arbeietn und probiere das später noch mal in ruhe.
    erst mal vielen dank für die hilfe!
     

Diese Seite empfehlen