DDR SDRAM iMac G5 Einbau

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von roxana, 22. Mai 2006.

  1. roxana

    roxana New Member

    Habe den iMac G5 1,8 GHz mit momentan 256 MB DDR SDRAM was ich ziemlich wenig finde, da ich z.B. mit Photoshop etc arbeite, dabei schlafen einem die Füße ein.
    Also mehr Speicher aber:

    1. Habe ich bei Gravis gelesen, dass ich wenn ich z.B. 1 Gb haben möchte 2x 512 brauche, stimmt das? Das würde bedeuten dass ich die 256 MB verloren gehen!

    2. Wie baue ich den selber ein?

    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hallo,


    paarweise einbauen ist nicht verkehrt, aber nicht nötig.

    Mit 256MB wundert es mich das er überhaupt läuft. Rüste ihn min. auf 1GB auf.

    Der Einbau ist simpel. Stecker abziehen, 3 Schrauben unten an der Gehäuseleiste lösen (die gehen nicht raus, nur vorsichtig bis zum Anschlag lösen)

    Fronteil abnehmen (vorsicht schwer)
    Ram austauschen und wieder zusammenbauen.

    Nicht vergessen das man nicht elektrostatisch aufgeladen sein darf. IM Zweifelsfall machen lassen
     
  3. roxana

    roxana New Member

    Wie verhindere ich das???

    Also dann kann ich 1 Gb kaufen und die 256 Mb gehen dabei nicht verloren!
    Das ist super!

    Herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe!!!
     
  4. Rocko2

    Rocko2 New Member

    In dem du dich vorher erdest, an einem Heizkörper beispielsweise.
     

Diese Seite empfehlen