defekte Harddisk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kuri, 13. August 2004.

  1. kuri

    kuri New Member

    Hallo zusammen,

    ich besitze zuhause einen älteren Macitosh. Es scheint, als sei die Harddisk defekt. Nach öffnen des Gehäuses sah ich, dass das eine SCSI-HD sein muss. Meine Frage: Kann ich eine belibig andere HD einbauen, zB IBM, sind die kompatibel?

    mfg Patrick
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Dazu müsste man (wie üblich) mehr wissen. Was für ein 'älterer Macintosh' ist es denn? Dann wüßte man, welches Betriebssystem auf ihm laufen kann, und wenn man das weiss, dann weiss man auch, welche Platten(größe) ansprechbar ist. Wenn man eine neue Platte einbaut, muss man diese zuerst mac-tauglich formatieren. Dazu muss dem (alten!) System oder einem (ebenfalls alten! weil zum alten! System notwendigerweise kompatiblen) Hilfsprogramm, z.B. FWB-Toolkit, diese Platte bekannt sein - es muss also eine Platte sein, die entweder selbst alt ist, oder schon lange unverändert produziert wird, oder deren Hersteller auch noch Beschreibungsdateien für alte Sytsme liefert...

    Zwei schnelle Lösungen fallen mir spontan ein:

    1.) Die Platte ausbauen und ein bischen schütteln und vorsichtig auf den Tisch klopfen. Das hat schon viele Festplatten wiederbelebt, die nach langem Lagern festgehangen sind.

    2.) Eine externe Platte mit einem passenden Mac-Betriebbsystem anschliessen.

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen