Defekter Grafikadapter - PCI als Ersatz?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Darkelf, 20. Oktober 2001.

  1. Darkelf

    Darkelf New Member

    Moin alle zusammen,
    Der Onboard Grafikadapter meines PowerMac 7300/200 ist defekt, da ich den Rechner aber unbedingt brauch eund kein Geld für einen komplett neuen Rechner hab (als Azubi kriegt man ja nu nich so viel) wüsste ich nun gerne, ob ich den Onbaord-Adapter durch das einsetzen einer PCI Grafik-karte ersetzen kann, bzw. so den Rechner wieder zum laufen kriege.

    Mfg
    Jens
     
  2. chris

    chris New Member

    hi,
    das sollte ohne probleme gehen. ich z.b. benutz ausschließlich eine pci-graka und lass die lahme onboardgrafik (rechner: beiger g3) völlig in ruh.
    pci-grafikkarten am mac sind halt nicht mehr arg häufig, und (wie alle am mac) relativ teuer. aber da du ja ein kleines budget hast, wirst du eh keine neue karte in betracht ziehen sondern irgendeine gebrauchte. das kleinanzeigenforum von macup.com (achtung: schleichwerbung *g* ) ist da super, und echt umfangreicher als hier bei macwelt. ich hab mein ganzes zeug dort erstanden. grüße
    chris

    p.s an macwelt: bevor ihr mir das posting löscht: euer forum ist dafür viiiel besser :)
     
  3. Darkelf

    Darkelf New Member

    Jo, vielen Dank für die Antwort, hat mir wirklich sehr geholfen. HAb mir jetzt schon ne Karte Bestellt :)
    Ich hoffe dann mal das alles klappt ;)
     
  4. Darkelf

    Darkelf New Member

    Moin alle zusammen,
    Der Onboard Grafikadapter meines PowerMac 7300/200 ist defekt, da ich den Rechner aber unbedingt brauch eund kein Geld für einen komplett neuen Rechner hab (als Azubi kriegt man ja nu nich so viel) wüsste ich nun gerne, ob ich den Onbaord-Adapter durch das einsetzen einer PCI Grafik-karte ersetzen kann, bzw. so den Rechner wieder zum laufen kriege.

    Mfg
    Jens
     
  5. Darkelf

    Darkelf New Member

    Moin alle zusammen,
    Der Onboard Grafikadapter meines PowerMac 7300/200 ist defekt, da ich den Rechner aber unbedingt brauch eund kein Geld für einen komplett neuen Rechner hab (als Azubi kriegt man ja nu nich so viel) wüsste ich nun gerne, ob ich den Onbaord-Adapter durch das einsetzen einer PCI Grafik-karte ersetzen kann, bzw. so den Rechner wieder zum laufen kriege.

    Mfg
    Jens
     
  6. chris

    chris New Member

    hi,
    das sollte ohne probleme gehen. ich z.b. benutz ausschließlich eine pci-graka und lass die lahme onboardgrafik (rechner: beiger g3) völlig in ruh.
    pci-grafikkarten am mac sind halt nicht mehr arg häufig, und (wie alle am mac) relativ teuer. aber da du ja ein kleines budget hast, wirst du eh keine neue karte in betracht ziehen sondern irgendeine gebrauchte. das kleinanzeigenforum von macup.com (achtung: schleichwerbung *g* ) ist da super, und echt umfangreicher als hier bei macwelt. ich hab mein ganzes zeug dort erstanden. grüße
    chris

    p.s an macwelt: bevor ihr mir das posting löscht: euer forum ist dafür viiiel besser :)
     
  7. Darkelf

    Darkelf New Member

    Jo, vielen Dank für die Antwort, hat mir wirklich sehr geholfen. HAb mir jetzt schon ne Karte Bestellt :)
    Ich hoffe dann mal das alles klappt ;)
     

Diese Seite empfehlen