deformierte Ausdrucke

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vector-newbie, 19. Juni 2002.

  1. vector-newbie

    vector-newbie New Member

    Hallo forum,

    wir haben hier ein merkwürdiges Problem:
    ich habe in Freehand 10 ein Logo aufgebaut, das eigentlich kreisrund sein soll. Wenn ich die Datei auf unseren Minolta QMS pagePro 4100 GN schicke, wird der Ausdruck regelrecht eiförmig... siehe "Tabelle":
    Form, angelegte Göße und ausgegebene Größe
    Rechteck 15x15 mm ->15x15 mm
    Rechteck 20x250 mm ->20 x 251 mm
    Rechteck 110x110 mm ->109,5 x 110,5 mm
    Kreis 150 x 150 mm ->149,5x150,5 mm
    (Kreis als EPS, skaliert ->184,5 x 186 mm)

    auch wenn ich aus der Datei ne PDF schreibe und z.B. von einem PC aus auf einen Lexmark OptraT612 schicke, wird das Ding nicht rund sondern oval (1-3 mm Unterschied bei einem Durchmesser von ca. 180 mm) :-((

    Das Problem tritt auch auf, wenn ich in QuarkXPress 4.1 einen Kreis erstelle und ausdrucke.
    Hat jemand ein solches problem auch schonmal gehabt und vielleicht sogar behoben!?

    Danke für jeden Tip...

    Chr.
     
  2. co96

    co96 New Member

    Hallo!

    Habe das selbe Problem mit meinem Tinten-Pisser (HP 930C)... Keine Ahnung woran das liegt, wenn Du was rausfindest -> bitte Mail an mich!

    co96
     
  3. vector-newbie

    vector-newbie New Member

Diese Seite empfehlen