Deinstallation von Mac OS 9.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von LutzBuechner, 21. März 2003.

  1. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Guten Morgen, liebe Mac-Gemeinde,

    ich nutze inzwischen ausschliesslich Mac OS 10.2 Jaguar auf meinem iMac und benötige die Classic - Version nicht mehr. Wie kann ich die Classic Version ohne Schaden deinstallieren ? Einfach den Systemordner in den Papierkorb und ab dafür ... ?

    Oder gibt es andere Wege ... ?

    Danke für Hilfe und beste Grüße,

    Lutz
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt drei Verzeichnisse für Classic: Den Systemordner, den Applikationsordner und den Dokumenten-Ordner.

    Alle drei einfach löschen - oder zur Sicherheit auf eine CD brennen - vielleicht brauchst Du's ja doch noch irgenwann mal :)

    Dann in OSX ins Classic-Kontrollfeld. Jetzt sollte dort keine Classic-Umgebung mehr auftauchen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich würde mir das mit dem Löschen noch mal überlegen. Vielleicht kommt ja noch mal der Tag, an dem du an Deinem Rechner "richtig" arbeiten musst&

    :))
     
  4. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Moin,

    ist es nicht so, das es einige hartnäckige Dateien gibt, die man nur als Root löschen kann?

    Gruß Michael
     
  5. deep_purple

    deep_purple New Member

  6. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Danke für die ganzen Hinweise ... ich muss das Classic nicht löschen, aber ich arbeite definitiv nicht mehr damit und es sind immerhin ca. 400 MB Speicherplatz, die frei werden ...

    Lutz
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Classic-Umgebung angeht, nicht. Sonst kann man immer noch das Terminal bemühen: "sudo -rm <files>"

    Gruss
    Andreas
     
  8. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also das Löschen der Classic Umgebung ist kein Problem (habe ich vorgestern auch gemacht).

    Allerdings brauchte ich zum Löschen des Systemordners Root - Rechte.

    Ansonsten funktioniert es wie bereits beschrieben; einfach die drei Ordner entfernen und fertig.
     
  9. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Guten Morgen, liebe Mac-Gemeinde,

    ich nutze inzwischen ausschliesslich Mac OS 10.2 Jaguar auf meinem iMac und benötige die Classic - Version nicht mehr. Wie kann ich die Classic Version ohne Schaden deinstallieren ? Einfach den Systemordner in den Papierkorb und ab dafür ... ?

    Oder gibt es andere Wege ... ?

    Danke für Hilfe und beste Grüße,

    Lutz
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es gibt drei Verzeichnisse für Classic: Den Systemordner, den Applikationsordner und den Dokumenten-Ordner.

    Alle drei einfach löschen - oder zur Sicherheit auf eine CD brennen - vielleicht brauchst Du's ja doch noch irgenwann mal :)

    Dann in OSX ins Classic-Kontrollfeld. Jetzt sollte dort keine Classic-Umgebung mehr auftauchen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich würde mir das mit dem Löschen noch mal überlegen. Vielleicht kommt ja noch mal der Tag, an dem du an Deinem Rechner "richtig" arbeiten musst&

    :))
     
  12. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Moin,

    ist es nicht so, das es einige hartnäckige Dateien gibt, die man nur als Root löschen kann?

    Gruß Michael
     
  13. deep_purple

    deep_purple New Member

  14. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Danke für die ganzen Hinweise ... ich muss das Classic nicht löschen, aber ich arbeite definitiv nicht mehr damit und es sind immerhin ca. 400 MB Speicherplatz, die frei werden ...

    Lutz
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Classic-Umgebung angeht, nicht. Sonst kann man immer noch das Terminal bemühen: "sudo -rm <files>"

    Gruss
    Andreas
     
  16. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also das Löschen der Classic Umgebung ist kein Problem (habe ich vorgestern auch gemacht).

    Allerdings brauchte ich zum Löschen des Systemordners Root - Rechte.

    Ansonsten funktioniert es wie bereits beschrieben; einfach die drei Ordner entfernen und fertig.
     

Diese Seite empfehlen