DeLocalizer ist ein HIT

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bathelt, 4. März 2006.

  1. Bathelt

    Bathelt New Member

    DeLocalizer ist ein Programm, das auf der Festplatte alle Sprachpakete entfernt die man nicht benötigt.
    Nach der Anwendung sind die Meisten Rechner um 1 - 3 GB leichter...

    Und so geht´s:
    1) DeLocalizer starten
    2) Select all drücken
    3) die Felder
    - German
    - de
    - en_GB
    - en_AU
    (meine Konfig)
    deaktivieren und Clean drücken

    Warten fertig

    Viel Spaß - langsame Rechner starten danach die Programme sicher schneller
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Noch eine Anmerkung - Es werden natürlich nicht nur die Sprachpakete des Betriebssystem entfernt, sondern auch die aller Programme.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Meine nur 700 MB :cry: ;)
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ist doch was - warscheinlich hast du sehr wenige Programm.
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ohne Euch zu nahe treten zu wollen, dieser "Hit" ist ein Oldie! :gaehn:
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  7. Mathias

    Mathias New Member

    Kann es sein, dass nach dem Delokalisieren viel mehr freien Arbeitsspeicher zur Verfügung steht? Irgendwas stimmt da nicht, hatte nie so viel freien Arbeitsspeicher. :)
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Außerdem gibt es noch Monolingual, dies Programm finde ich einfach besser. :apple:
     

Diese Seite empfehlen