»Demo für alle« – eine neue Bürgerbewegung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Mathias898, 13. April 2014.

  1. Mathias898

    Mathias898 New Member

    »Demo für alle« – eine neue Bürgerbewegung

    [​IMG]

    Die Franzosen haben es vorgemacht: Dort gehen sei mehreren Jahren Bürger auf die Straße, um dagegen zu protestieren, dass die sozialistische Regierung ihre Werte mit Füßen tritt. Es sind Hunderttausende. Jetzt befindet sich auch das Bürgertum in Deutschland in Bewegung. Mit der »Demo für alle« in Stuttgart hat es gezeigt, dass es ebenfalls nicht länger gewillt ist, alle Zumutungen klaglos hinzunehmen. Der Vergleich mit Frankreich zeigt: Die Bewegung hat viel Potential. Doch ebenso klar ist, dass mit den Bürgern ab jetzt gerechnet werden muss!

    Quelle:
     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    Was ist denn das hier für eine gequirlte Scheisse ? :crazy:

    Homophobe Vollidioten, die glauben, dass ihre Kinder homosexuell werden, wenn in der Schule darüber geredet wird. :meckert:
     
  3. Mathias898

    Mathias898 New Member

    Gender-Ideologie, homosexuell, etc. es ist böse.

    Es ist das Projekt von CIA USA etc.

    Es ist die Tatsache..


    Aaron Russo y Nicholas Rockefeller - (chip RFID)
    https://www.youtube.com/watch?v=oSIJ0_X4DnA


    Elternrecht wahren - Gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder..
    Quelle: http://www.demofueralle.de

    ***

    Demo in Stuttgart gegen den Bildungsplan 2015
    https://www.youtube.com/watch?v=TVKJ6c35Svs
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Da ist im MWF ja ein toller Troll namens Mathias unterwegs
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Au Weia. Die Ewiggestigen wähnen sich als die Speerspitze der gesellschaftlicher Entwicklung. Homophobe Schwachköpfe.
     

Diese Seite empfehlen