der 11.September

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iMarco, 11. September 2002.

  1. iMarco

    iMarco New Member

    a) &2001ist vorbei.
    b) &2001ist in die Geschichte eingegangen.
    c) &2003 kommt bestimmt!
    d) &2002 ist in den USA gerade in vollem Gange
    &und bei uns neigt er sich dem Ende zu.

    So, mein Beitrag zum heutigen Tag.
    iMarco
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    Eins, setzen. :)
     
  3. Risk

    Risk New Member

    Ich kann´s nicht mehr hören.

    Tut mir leid aber es reicht.

    Das Fernsehen und die Amis übertreiben wie immer.
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    .. und der 12 sep. kommt bestimmt :)
     
  5. quick

    quick New Member

    das glaubt dir doch keiner :)
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Warnung! Der 13. September ist ein Freitag!
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    am Tag der schrecklichen Ereignisse haben alle gesagt: nichts ist mehr wie es war. Alles wird anders sein. Da hatte man noch Hoffnung, daß die Zustimmung, das Mitgefühl und die Gefühle dazu führen können, daß man sich an einen Tisch setzt und miteinander redet, damit die drängenden Probleme gelöst und politische und kulturelle Gegensätze überwunden werden könnten.

    Heute sehe ich: es geht gerade so weiter wie zuvor.
    Die Chance ist vertan.
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nö. Es ist nicht so wie vor den Atacken, man hat jetzt endlich genügend Vorwände um bisher von allen anerkannte Tabus auf allen Ebenen fallen zu lassen: angefangen bei einer Sprache, wie sie vor dem ersten Weltkrieg gewesen war (Blutzoll!) über den Datenschutz, Persönlichkeitsrechte bis zu Kriegsplanungen. Jetzt darf man ja.

    Mit anderen Worten: es ist schlimmer als vorher.
     
  9. iMarco

    iMarco New Member

    Fazit:
    ? Nichts hat sich geändert
    ? Amis übertreiben wie immer
    ? der 13.September 2002 ist ein Freitag

    iMarco
     
  10. iMarco

    iMarco New Member

    Fazit:
    -Nichts hat sich geändert
    -Amis übertreiben wie immer
    -der 13.September 2002 ist ein Freitag

    iMarco
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    <<alle>>

    Es währe schön, wenn Du die Pauschalisierungen sein lassen würdest.
     
  12. ughugh

    ughugh New Member

    Im Grunde haben die Terroristen erreicht, was sie wollten - in der westlichen Welt sind viele Freiheiten gestorben.
     
  13. charly68

    charly68 Gast

    ist kein spruch, sondern die wahrheit.
     
  14. CChristian

    CChristian New Member

    Er meint damit wahrscheinlich die überaus überschwängliche Pathetik, mit der US-Amerikaner solche Anlässe zu würdigen wissen.Es reicht nicht die Trauer an sich; das Butterbrot muss auch noch untenrum Butter haben...
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das ist Deutschland akiem !

    Ich kenne diesen Scheiß mit den Behörden ebenfalls, zwar nicht direkt betroffen sondern ein Mitschüler damals, dessen Vater nicht ausgeflogen werden konnte und dann traditionel nach nigerianischer Art auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, da dies die einfachste "Lösung" war.

    Weder die Behörden, noch Lufthansa waren in der Lage der Familie zu helfen, Ihren Mann zurück nach Deutschland zu schaffen.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen