der Beitrag zum iPhotobuch, so siehts aus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DieterBo, 11. Mai 2004.

  1. DieterBo

    DieterBo New Member

    Hebe mal ein paar Bilder online gestellt von meinen Fotobuch 24. Kann sich jeder mal ein bild davon machen wie sowas aussieht.
    klick
     
  2. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Nicht schlecht.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    wie lange dauert die Lieferung? Muss rechtzeitig planen zwecks Geburtstagsgeschenk ;)
     
  5. akulier

    akulier New Member

    Absolut toll! So zahlt sich natürlich auch der irre Preis aus!
    Wie machst Du das genau in Photoshop? Wie fügst Du text und Hintergrundbilder etc. ein????

    danke, Alexander
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

  7. DieterBo

    DieterBo New Member

    Vor-und Rückseite 20,5cm x 27 cm
    Doppelseite 41 x 27 cm
    in Photoshop als leere Arbeitsfläche mit 300dpi öffnen ( Hintergrund transparent )
    Einen weißen Rahmen um die Arbeitsfläche ziehen mit Randabstand von 4 mm. Das ist sozusagen der Sicherheitsbereich der immer beschnitten wird. Ja und dann einfach die digitalen Photos layouten was das zeug hält und schreiben was einem in den Sinn kommt.
    Zum schluss die Datein speichern als jpg und dann nur noch der Reihe nach auf einer Dose in das Fotoprogramm24 einfügen.


    so gehts auch, hat aber den Nachteil das nur die einfarbigen Buchrücken auswählbar sind. Und es gibt wirklich ein paar schöne Themen Umschläge.
    Hoffe das wasr ausführlich genug.
    K.
     
  8. akulier

    akulier New Member

    Absolut toll! So zahlt sich natürlich auch der irre Preis aus!
    Wie machst Du das genau in Photoshop? Wie fügst Du text und Hintergrundbilder etc. ein????

    danke, Alexander
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

  10. DieterBo

    DieterBo New Member

    Vor-und Rückseite 20,5cm x 27 cm
    Doppelseite 41 x 27 cm
    in Photoshop als leere Arbeitsfläche mit 300dpi öffnen ( Hintergrund transparent )
    Einen weißen Rahmen um die Arbeitsfläche ziehen mit Randabstand von 4 mm. Das ist sozusagen der Sicherheitsbereich der immer beschnitten wird. Ja und dann einfach die digitalen Photos layouten was das zeug hält und schreiben was einem in den Sinn kommt.
    Zum schluss die Datein speichern als jpg und dann nur noch der Reihe nach auf einer Dose in das Fotoprogramm24 einfügen.


    so gehts auch, hat aber den Nachteil das nur die einfarbigen Buchrücken auswählbar sind. Und es gibt wirklich ein paar schöne Themen Umschläge.
    Hoffe das wasr ausführlich genug.
    K.
     
  11. akulier

    akulier New Member

    Absolut toll! So zahlt sich natürlich auch der irre Preis aus!
    Wie machst Du das genau in Photoshop? Wie fügst Du text und Hintergrundbilder etc. ein????

    danke, Alexander
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. DieterBo

    DieterBo New Member

    Vor-und Rückseite 20,5cm x 27 cm
    Doppelseite 41 x 27 cm
    in Photoshop als leere Arbeitsfläche mit 300dpi öffnen ( Hintergrund transparent )
    Einen weißen Rahmen um die Arbeitsfläche ziehen mit Randabstand von 4 mm. Das ist sozusagen der Sicherheitsbereich der immer beschnitten wird. Ja und dann einfach die digitalen Photos layouten was das zeug hält und schreiben was einem in den Sinn kommt.
    Zum schluss die Datein speichern als jpg und dann nur noch der Reihe nach auf einer Dose in das Fotoprogramm24 einfügen.


    so gehts auch, hat aber den Nachteil das nur die einfarbigen Buchrücken auswählbar sind. Und es gibt wirklich ein paar schöne Themen Umschläge.
    Hoffe das wasr ausführlich genug.
    K.
     
  14. akulier

    akulier New Member

    Absolut toll! So zahlt sich natürlich auch der irre Preis aus!
    Wie machst Du das genau in Photoshop? Wie fügst Du text und Hintergrundbilder etc. ein????

    danke, Alexander
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

  16. DieterBo

    DieterBo New Member

    Vor-und Rückseite 20,5cm x 27 cm
    Doppelseite 41 x 27 cm
    in Photoshop als leere Arbeitsfläche mit 300dpi öffnen ( Hintergrund transparent )
    Einen weißen Rahmen um die Arbeitsfläche ziehen mit Randabstand von 4 mm. Das ist sozusagen der Sicherheitsbereich der immer beschnitten wird. Ja und dann einfach die digitalen Photos layouten was das zeug hält und schreiben was einem in den Sinn kommt.
    Zum schluss die Datein speichern als jpg und dann nur noch der Reihe nach auf einer Dose in das Fotoprogramm24 einfügen.


    so gehts auch, hat aber den Nachteil das nur die einfarbigen Buchrücken auswählbar sind. Und es gibt wirklich ein paar schöne Themen Umschläge.
    Hoffe das wasr ausführlich genug.
    K.
     

Diese Seite empfehlen