&der Ermittlungsdruck sei so hoch&

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 2. Oktober 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Hamburg (AP) Bei einer dreistündigen Razzia sind auf einem Hamburger Flohmarkt rund 1.000 CDs beschlagnahmt worden. Die Aktion sei am vergangenen Wochenende von Polizei und Zoll durchgeführt worden, teilte der Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft am Mittwoch in Hamburg mit. Alle CDs seien illegal hergestellt worden und teilweise von extrem schlechter Qualität, hieß es. Verantwortlich sei eine Gruppe krimineller Polen. Sie habe die CDs nach Hamburg gebracht und dort angeboten. Der Verband betonte, man sei den Musikpiraten weiterhin auf der Spur und der Ermittlungsdruck sei so hoch, dass professionelle Pirateriestrukturen in Deutschland keine Chance hätten.
    ----------------------------------------------------------------------------
    In Deutschland vielleicht. Der Verband sollte mal seine EU Kollegen motivieren.
    Was allein in Spanien an Raubpressungen an den Touristenstränden verkauft wird. Und jeder weis es, Polizei,Ämter etc.
     
  2. maccie

    maccie New Member

    Kannste ja mal kucken, ob da ein paar preiswerte Jaguare rumliegen *brüll*
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Da muß ich schon Informationen über Titel, Interpret oder Album haben. :)
     
  4. maccie

    maccie New Member

  5. 2112

    2112 Raucher

    Schwanzlänge: 45 - 80 cm :))
     

Diese Seite empfehlen