Der Fürst der Finsternis hat.......

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Borbarad, 9. Dezember 2003.

  1. Borbarad

    Borbarad New Member

  2. suj

    suj sammelt pixel.

    hat wohl beim Gottschalk zu viel Gluuwein getrunken!
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Das ist nicht der Fürst der Finsterniss sondern allerbestens sein spießiger Zwillingsbruder.
    Vielleicht auch sein verselbstständigter Schatten.

    Oder es ist - bei dieser Hundenärrin und den unerträglichen Blagen schlicht das, was von seiner persönlichen Hölle übrig gelassen wurde.
     
  4. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Da bewahrheitet sich der alte Spruch:

    „Die Rache ist mein, spricht der Herr“

    Früher oder später sind sie alle dran, denn diesen
    syphilitischen „Philosophen“ hat er auch gekriegt. :)

    „Gott ist tot“ (Nietzsche, 1885)


    „Nietzsche ist tot“ (Gott, 1900)


    I.d.S.

    Toleranz bedeutet, daß man etwas duldet. Es bedeutet nicht,
    dass man auch darauf verzichten muss, die Dinge beim Namen zu nennen.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Zudem es eher „the incontinent prince of darkness“ ist. Will man den bösen Zungen Glauben schenken.
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

  8. suj

    suj sammelt pixel.

    hat wohl beim Gottschalk zu viel Gluuwein getrunken!
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Das ist nicht der Fürst der Finsterniss sondern allerbestens sein spießiger Zwillingsbruder.
    Vielleicht auch sein verselbstständigter Schatten.

    Oder es ist - bei dieser Hundenärrin und den unerträglichen Blagen schlicht das, was von seiner persönlichen Hölle übrig gelassen wurde.
     
  10. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Da bewahrheitet sich der alte Spruch:

    „Die Rache ist mein, spricht der Herr“

    Früher oder später sind sie alle dran, denn diesen
    syphilitischen „Philosophen“ hat er auch gekriegt. :)

    „Gott ist tot“ (Nietzsche, 1885)


    „Nietzsche ist tot“ (Gott, 1900)


    I.d.S.

    Toleranz bedeutet, daß man etwas duldet. Es bedeutet nicht,
    dass man auch darauf verzichten muss, die Dinge beim Namen zu nennen.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Zudem es eher „the incontinent prince of darkness“ ist. Will man den bösen Zungen Glauben schenken.
     

Diese Seite empfehlen