der G6?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mäkki, 29. November 2004.

  1. Mäkki

    Mäkki New Member

    “Insbesondere die herausragende Gleitkommaleistung des Prozessors soll alle bisherigen Maße sprengen. Das zeigt insbesondere die zweite Presseerklärung von IBM und Sony und SCEI (Sony Computer Entertainmane Inc.) zur Cell-Entwicklungsworkstation, deren erster Prototyp jetzt fertig gestellt wurde.

    16 Teraflop/s soll eine one Rack Workstation erzielen und damit etwa halb so viel wie der bis vor kurzem die Supercomputer-Liste dominierende Earth-Simulator. Ihre überwältigende Rechenleistung, so Sony CTO Masayuki Chatani, werde völlig neue Möglichkeiten zur Erzeugung digitaler Inhalte schaffen. Und viele Cell-Systeme sollen sich wie in der Biologie zu großen Zellverbänden, sprich Cluster zusammenschließen lassen, mit denen sich auch komplexe physikalische Simulationen durchführen lassen. Und so wird Cell nach den Worten des IBM Product Managers Colin Paris eine "neue Ära der Innovation in der Halbleiter- und Computer-Industrie einläuten".
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Wow!

    Wo wird das noch mal enden? Ich bin mal gespannt. Gerade habe ich ein RAM-Speicher in der Hand, aus dem ersten Rechner, mit dem ich gearbeitet habe. Immerhin schon 6Bits per Word. Die Magnetkerne dieses Kernspeichers kann man mit bloßem Auge sehen. 4K hat das Teil. 9,8 cm im Quadrat. 1 cm dick. 1 GB RAM aus diesen Teilen, würden nicht in meine Wohnung passen. Von der Verdrahtung, Kühlung und dergleichen mal abgesehen.

    Ich überlege gerade, ob ich das Teil bei ebay versteigere.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    :D
    CELL = Vektor-CPU :eek: ;)

    ....

    Kalle
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Und hier noch a Bildle :)

    Kalle
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

Diese Seite empfehlen