Der Goethe brennt!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jana_aus_Berlin, 3. September 2004.

  1. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

  2. druckpilz

    druckpilz New Member

  3. christiane

    christiane Active Member

    Nee, das ist wirklich nicht witzisch!

    Ich dachte gestern abend erst, es wäre ein Bus verunglückt, weil so viele Tatütatas die Bundesstraße langkamen. Aber das müssen wohl Feuerwehren gewesen sein.

    Jedenfalls ist die Anna-Amalia-Bibliothek runtergebrannt, Kurzschluss sagt man. Viele alte (16. Jahrhundert) Bücher sind verbrannt oder geschädigt.
    :angry:
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    hoffentlich sind die Werke dort alle bereits digitalisiert und gesichert. Nicht auszudenken, was für ein Verlust, nicht nur durch den Brand, auch durch das Löschwasser.
     
  5. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    ist das nicht da wo der macci arbeitet? oder zumindest, sind das nicht die bücher, mit denen er zu tun hat?

    MACCI, melde dich!!!

    :sorgefresse:
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    genau das macht der macci. aber sie sind noch lange nicht fertig...
     
  7. christiane

    christiane Active Member

    Ich vermute mal, dass Macci jetzt einen neuen Arbeitsplatz braucht... Das Gebäude ist wohl nicht mehr arbeitsplatztauglich. :eek:

    Zumindest die oberen Etagen...
     
  8. Macowski

    Macowski New Member

    Ich glaube, der Macci arbeitet 3, 4 Häuser weiter weg,
    geht aber bestimmt heute nicht seiner 'normalen' Tätigkeit nach. Vermutlich wird er auch heute nicht zum posten kommen und Sonderaufgaben übernehmen müssen.
    Viel Erfolg bei der Rettung!
    (Und er hatte mir noch so schön die Anlagen gezeigt.)
    ;( ;( ;( ;( ;(
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    Ich war gerade live vor Ort, es ist gruselig. Der Dachstuhl schwehlt noch und alles ist abgesperrt. Als wir an einem Feuerwehrschlauch vorbeigegangen sind, platzte der auf einmal. Ich zu einem Polizisten: Hej, der Schlauch ist geplatzt! Er: Jaja....
    Dann ist schnell ein Passant zu Hilfe geeilt und hat den Hydranten zugedreht. Die Polizei ist doch sehr unflexibel. :rolleyes:

    Ansonsten sieht es schlecht aus, es scheint viel verbrannt zu sein, es richt überall seltsam.
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Oh mein Gott,
    ich habe es eben durch die Nachrichten erfahren.
    Zum Weltkulturerbe zählend ist der Verlust unersetzlich.
    Armer macci!
    Das trifft ihn besonders tief.
     
  11. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Unglaublich. Wie kann sowas passieren?

    Vermutlich ist Macci gerade mit am Aufräumen und nachsehen, was vom Feuer übrig blieb...

    Hoffentlich haben sie noch einiges retten können.
     
  12. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    MACCI wir sind bei dir!!!
    *daumendrückundgutegedankenschick*
     
  13. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Verflixt noch eins. Je mehr ich lese (am nächsten dran ist wohl: www.mdr.de) desto mehr ärgere ich mich:

    Vollkommen unklar, wie so etwas möglich ist. Auf den Seiten der Stiftung Weimarer Klassik wird von "Weltgedächtnis" und ähnlichen Begriffen gesprochen - und dann denkt keiner an den Brandschutz? An der falschen Stelle gespart, würde ich mal behaupten.

    Traurigerweise wird wohl auf Macci jetzt sehr viel unerfreuliche Arbeit zukommen. Ich schließe mich p.i.t an, Kopf hoch!
     
  14. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Wenn ich aber wieder lese:

    „Bei Reparaturarbeiten am Dach...“

    dann, dann, dann erwürge ich alle Handwerker, die durch Schludrigkeiten schon so manch schönes altes Gebäude dem Feuer geopfert haben.

    ;(

    Unter Garantie ist durch das Löschwasser mehr Schaden entstanden als durch das Feuer selbst.
     
  15. akiem

    akiem New Member

    erst die montagsdemo und jetzt verbrennen sie schon wieder bücher.
    unglaublich!

    ich hoffe nur, dass kein forumsmitglied in die sache verwickelt ist.
     
  16. christiane

    christiane Active Member

    Das läuft hier so, erst Gelder streichen und dann laut nach den Verantwortlichen schreien. :shake: Eine Bibliothek ohne Brandchutz, das ist wirklich dumm.
     
  17. NoArts

    NoArts New Member

    Weltkulturerbe? Da fließen doch dann bestimmt etliche Gelder, die für den Brandschutz hätten verwendet werden können - möchte nicht wissen, welcher Weltkulturdepp das wieder eingesackt hat.

    Schlimm, schlimm, so'n Hals hab' ich ...
     
  18. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ach du Sch...!
    Mensch macci, ich weiß noch wie du mir in Karlsruhe von deiner Arbeit erzählt hast. Und jetzt sowas. Hoffentlich könnt ihr soviel wie möglich retten.

    In Sachen Brandschutz hat christiane völlig recht. In meiner alten Heimatstadt hätten vor zwei jahren nach einer Brandschutz-Untersuchung 2/3 aller Schulen sofort schließen müssen. Nicht wegen nachlässiger Schulleiter, sondern weil das Geld grade so für Personal und Lehrmittel reichte. An Instandhaltung oder Brandschutz war da nicht mehr zu denken.
    Und wenn es ums Geld geht, nutzt auch das schöne Etikett »Weltkulturerbe« offenbar nicht viel.

    gruß
     
  19. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Scheiße!
    *ansonstensprachlos*

    *nichtmitspekulier*
    *obwohlvieleunglaublichbanaleSzenarienvoraugenhabend*
     
  20. fischkopp

    fischkopp New Member

    man glaubt es kaum - schit

    -warteansonstenaucherstmaldiefaktenab-
     

Diese Seite empfehlen