Der Hammer - Angela Merkel gestürzt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 7. Juli 2004.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Angela Merkel stürzt bei Radtour
    Hövelhof (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel ist bei einer Radtour in Ostwestfalen mit ihrem Rad gestürzt. Grund: die Kette war abgesprungen. Nach Angaben von Paderborns CDU-Kreisvorsitzendem Gerhard Wächter blieb Merkel unverletzt. Die CDU-Chefin fuhr mit einem neuen Rad weiter. Im Tross der 150 Teilnehmer war unter anderem CDU-Landeschef Jürgen Rüttgers.

    Das kann sie also auch nicht. :D
     
  2. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich habe Verständnis für die Kette.
     
  3. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Radtour - Merkel - Paderborn.... welches Forumsmitglied kommt mir da in den Sinn?

    Hat jemand macixus gesehen in letzter Zeit?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    >Im Tross der 150 Teilnehmer war unter anderem CDU-Landeschef Jürgen Rüttgers.

    Was hat das denn in dem Zusammenhang zu sagen?
    Und wer musste nach dem Sturz zu Fuß weitergehen und Merkels kaputtes Rad schieben? Der Rüttgers etwa?

    :eek:
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Und das auch nicht:
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich auch.

    Als die Kette einen* dieser Lafontaine-Epigonen erblickt hat, der meiner Angie ein revolutionäres Stöckchen in die Speichen werfen wollte, ist sie vorsichtshalber vom Kettenblatt gehüpft. Der "Sturz" war vorgetäuscht, um einem Spanier eine Freude zu machen.

    Was ja auch gelungen ist. --->:D


    *damit war der linke Flügel der SPD-Ostwestfalen-Lippe vollständig vor Ort. Die anderen 3 Mitglieder waren noch beim Heumachen.
     
  7. Xboy

    Xboy New Member

    Und irgendein armes, unbedeutendes Parteimitglied sucht jetzt zu Fuss den Weg nach Hause... mit nem kaputten Fahrrad aufm Rücken...
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    :D
     
  9. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    Und ich dachte schon, die hätte ein RAD ab :confused:
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    ...woran man ersehen mag, wie ungerecht das Denken zwischen den Parteien verteilt ist. :bart:
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Pfft. Keine Träne des Mitleids rinnt mir da über die Wangen. Wäre es eben mit dem Scharping gefahren, das arme, unbedeutende Glied. Der kann wenigstens Radfahren.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und wie! :D

    "Radlscharping Hinfallrudolf" titelte die "Süddeutsche Zeitung", als Scharping im Juni 1996 bei einem Sturz mit dem Fahrrad mit dem Kopf aufschlug.
     
  13. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Deshalb habe ich sie bei der Tour de France noch nicht gesehen. Ich dachte schon sie wollte dieses Jahr kneifen.
     
  14. Go610

    Go610 New Member

    Wer sagt hier eigentlich, ihr Rad wäre "kaputt gewesen"? :cool:
    Die Kette ist runtergefallen, ja und?
    WIeder drauf heben und evtl. Schaltung nachstellen und gut ists...
     
  15. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Jaaaa, DU würdest das so machen, macixus sowieso und alle anderen (mich eingeschlossen) Fahrradfahrenden sicher auch; evtl. könnte man es sogar (rein hypothetisch) einem Vertreter dieser frühen Hominiden zutrauen....aber dem beschriebenen Tross der 150:confused:

    (Vermutlich hat endlich mal einer dieser Kettenbriefe sein wahres Ziel erreicht und die Kette hat gehandelt:D )
     
  16. curious

    curious New Member

    ..kettenreaktion harr,harr
     
  17. sursulapitchi

    sursulapitchi Member


    Ach die Kette war 'runter gefallen.

    Das ist aber verdammt Blöd. dann funktioniert ja garkein

    R Ü C K T R I T T ;( ;( ;(
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    :D :D :D :cool:
     
  19. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    *brüll*
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    Angela Merkel stürzt bei Radtour
    Hövelhof (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel ist bei einer Radtour in Ostwestfalen mit ihrem Rad gestürzt. Grund: die Kette war abgesprungen. Nach Angaben von Paderborns CDU-Kreisvorsitzendem Gerhard Wächter blieb Merkel unverletzt. Die CDU-Chefin fuhr mit einem neuen Rad weiter. Im Tross der 150 Teilnehmer war unter anderem CDU-Landeschef Jürgen Rüttgers.

    Das kann sie also auch nicht. :D
     

Diese Seite empfehlen