Der Internet Explorer treibt mich noch zum Wahnsinn!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 16. März 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Bin gerade am gestalten der Homepage für meinen Fanclub. Natürlich schaue ich ein die Seite regelmässig in verschiedenen Browsern an. Dabei fällt mir immer mehr auf: Dieser Microshrot Internet Explorer macht auch nur das was er will!
    Alle anderen Browser (von Netscape bis Firefox) machen dasselbe, nur der IE hat wieder ne extra Wurst :shake:

    *haarerauf*
    Gruss
     
  2. Batman69

    Batman69 ...Springer...

  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    1. Für den IE würde ich nicht entwickeln, in der letzten Version ist die Umsetzung von CSS eine Katastophe.

    2. Du hast einen Fanclub???:eek:
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    Kann ich da auch Mitglied werden...? Bin doch schon lange ein Fan von Dir...!

    *GRIIINS*

    John L.
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    @Laques200 Ich entwickle ja auch nicht speziell fürn IE, aber es soll doch schon überall ungefähr gleich ausseh'n. Und ja, du hast recht, die Umsetzung von CSS ist eine KATASTROPHE!

    haha:D ich meinte natürlich den Fanclub, in dem ich Mitglied bin .. obwohl ein eigener Affenschwanz-Fanclub schon was hätte ;)
    Gruss
     
  6. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    welcher fanclub issen das?
     
  7. Laques2000

    Laques2000 New Member

    affenschwanz, um welche Formatierung geht es denn genau? Bzw. um welche HTML-Elemente? Kann man sich das vielleicht wo ansehen? Vielleicht können wir dir dann konkrete Tipps zur Umsetzung geben...
     
  8. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Habs zwischenzeitlich rausgefunden: Es handelt sich um eine Tabelle, die mit CSS-IDs formatiert wird. (also Background-image, border-left usw..)

    Problem des IE ist es, wenn bei folgendem Tag in der Tabelle '<td colspan="3" id="table"></td> nichts dazwischen (d.h. zwischen <td> und </td>) geschrieben wird, also weder ein Leerzeichen " " noch sonstigen Text, dann wird das ganze irgendwie grösser, als dort wo Text ist oder ein Leerzeichen dazwischen steht.
    Das ist sehr nervig, wenn zum Beispiel das ganze als eine Linie im Rand dargestellt werden soll. Hab noch ne Screenshot angehängt, an der Ecke unten hats kein Leerzeichen drin, in der Zeile drüber hats Text dazwischen.. dann kommt beim IE folgendes raus (siehe Screenshot)
    Safari, Netscape und Firefox machen aber keinen Unterschied zwischen <td></td> und <td> </td> [...]
    Ist aber nur einer, von manchen Eigenheiten, die nur der IE anders interpretiert.. trotzdem danke für die angebotene Hilfe:cool:
    Werd' sicher darauf zurückkommen, wenn ich mal nicht selbst da raus komme..
    Gruss

    Anmerkung zum Screenshot: Es ist ja nur ein Pixel verschoben, das aber auch auf der linken Seite.. und das stört das Layout doch gewaltig find ich!
     
  9. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Wir sind erst am aufbauen.. was sicher ist:
    Meine Kumpels und ich, Fans vom FCZ :D

    Wir wollen die Homepage nutzen für unsere Mitglieder, damit wir unsere Fotos überall auf der Welt anschau'n können, da viele auch aus oder in Übersee sind.
    Zur Zeit haben wir schon eine Homepage (natürlich nur mit Login zugänglich :cool: ) aber die ist mit kostenlosem Webzeugs gemacht und entspricht nicht so ganz unseren Vorstellungen. Und wenn ich mich jetzt schon in dem Metier versuche selbständig zu machen, find ich das gerade ne gute Übung..
    Gruss
     
  10. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Klar, solche Sachen sind ärgerlich. Mittlerweile fülle ich leere Zellen mit einem Leerzeichen ( &nbsp; ). Wenns nötig ist, erstelle ich auch noch ein Stylesheet, welches mir das Leerzeichen mit der Schriftgröße 1px darstellt
     
  11. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ja das mit dem Leerzeichen hab ich mir auch schon überlegt, aber das wird dann halt auch ausgewählt, wenn man Befehl-A eingibt.. (ich weiss, ich bin perfektionist! :) )

    Hab hier sonst für alle Ahnungslosen noch den Quelltext, dann könnt ihr das zuhausse nachstellen.
    Einfach Code Kopieren, als html file abspeichern und im IE öffnen.

    PHP:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <
    html>
    <
    head>
    <
    meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <
    title>Unbenanntes Dokument</title>
    </
    head>
    <
    div align="center">
        <
    table width="580" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
      <
    tr>
        <
    td style="border:1px solid black; ">Hier ist Text</td>
      </
    tr>
      <
    tr>
        <
    td style="border:1px solid black; background-color:#CCCCCC" height="20"></td>
      </
    tr>
        <
    tr>
        <
    td style="border:1px solid black; "hier auch</td>
      </
    tr>
    </
    table>
    </
    div>
    <
    body>
    </
    body>
    </
    html>
    Dann könnt ihr in der Zeile mit dem grauen Hintergrund zwischen <td> und </td> ein Leerzeichen (also nicht sondern nur einma Space drücken) einfügen, und der Rand ist wieder normal.
    :shake:

    Und da will noch einer sagen, html sei überall gleich :D
    Gruss
     
  12. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Also im IE6 macht das Leerzeichen keinen Unterschied. Ich sags ja, der "alte" IE ist nicht gut für uns.

    By the way: Man sollte ein Layout nicht mit Tabellen umsetzen, das ist keine schöne Programmierung. Google mal, es gibt ein wunderbares Tutorial für ein tabellenloses Design/Layout...
     
  13. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Du meinst bestimmt mit divs nicht?
    Gruss
     
  14. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Zum Beispiel. Schau malhier nach, da kannst du einiges drüber nachlesen...
     
  15. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    jep.. daran hab ich schon gedacht..

    Hab jetzt mal durchgedacht: Das Grundgerüst bräuchte 10 Div-Elemente :embar:
    Wenn ich das mit einer Tabelle löse, komm ich auf fast gleiche Filegrösse.

    :klimper:

    Grundgerüst wird bei mir in einer Tabelle sein, und dann mit Divs weitere kästchen machen..

    ich denke, ein gutes Mischverhältnis macht es ;)
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen