Der Mond und seine Frauen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ganimed, 19. Mai 2003.

  1. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der Mond war einst ein Mann. Er hatte zwei Frauen, Wa´ela und Tsita´eka.Die erstere gebar ihm zwei Kinder, die andere blieb kinderlos. Deshalb hatte er die zweite lieber und schliesslich kümmerte er sich gar nicht mehr um Wa´ela.
    Eines Abends, als der Mond bei Tsita´eka war, fragte ihn späterWa´ela:"Wohin soll ich denn mit deinen Kindern gehen?" Das fragte sie dreimal, aber der Mond antwortete nicht. Als sie zum vierten Male fragte, wurde er zornig und rief:"Nun, setz dich doch auf meine Augen!"
    Sogleich sprang sie auf seine Augen. Dort im Mond können wir sie heute noch sitzen sehen.


    ...haja, so wars
     

Diese Seite empfehlen