Der neue i-Mac und die Preise...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 7. Januar 2002.

  1. Chance

    Chance New Member

    ...wenn diese lt Macweltbericht stimmen, zwischen 2400 und 2500 Euro für nen i-Mac, dann wird der neue G4 wahrscheinlich zwischen 4000 und 6000 Euro teuer sein!
    Und jetzt soll dann aber erst der brandneue G5 mit DDR und 400 Mhz Frontsidebus kommen, da liegt dann der Preis jenseits von Gut und Böse.....

    Grüße an das Sparschwein
    Chance
     
  2. Commander

    Commander New Member

    hi,

    2500 euro sind wohl eher für das top-modell mit superdrive fällig. laut mac-tv kostet der kleinste imac ca. 3000 DM. ein durchaus vertretbarer preis, sollte es wirklich ein g4 sein. ich rechne mit 3299 im apple store und 2999 bei mactrade & co. für den preis kaufe ich sofort, wenn die inneren werte stimmen. ich denke da so an 733 mhz g4, 40 gb hd, combo-drive, 256 mb ram, pro-speaker... ich denke (hoffe) das ist realistisch.

    gruss
     
  3. Was wollt ihr eigentlich alle? Nur weil iMac draufsteht muß das Ding doch nicht billig sein - er kostet so viel wie ein bisheriger PowerMac mit etwa derselben Ausstattung - und er hat ein TFT - alleine das ist einen Tausender wert. (in DM natürlich *g*)

    Also erst mal beruhigen und abwarten, bis die Schüssel im Apple-Shop auftaucht.
     

Diese Seite empfehlen