Der passende Schlüssel für die Pro-Tastatur

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von Florian, 16. Februar 2004.

  1. Florian

    Florian New Member

    Bezugsquelle: Werkzeughändler (oder Autoteilehändler, die verkaufen sowas auch) des Vertrauens.

    Dort bestellt man einen Inbusschlüssel (heißt tatsächlich Inbus und nicht Imbus; die normgerechte Bezeichnung allerdings ist Winkelschraubendreher bzw. Innensechskantschlüssel) im Zoll-Maß 0,05 - das entspricht 1,27 mm und ist die passende Größe für die (amerikanische und daher mit Zoll-Schrauben versehene) Pro-Tastatur.

    Die firmeneigene Bezeichnung der Fa. Hazet -eines bekannten deutschen Werkzeugherstellers- für den gesuchten Schlüssel beispielsweise lautet: 2105 A Lg-0.05"

    Mechaniker-Grüße,
    Florian

    PS: Eine sehr anschauliche Anleitung zum Zerlegen und Reparieren der Pro Tastatur (1. Generation) ist hier zu finden:
    http://www.technology.niagarac.on.ca/people/bgracey/prokeyboardrepair.html
     

Diese Seite empfehlen