Der perfekte iPod-Musikgenuss...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Oermi, 3. November 2004.

  1. Oermi

    Oermi New Member

    ich habe heute meine neuen Kopfhörer für meinen iPod bekommen. Shure E5c... das ist der pure Wahnsinn. Ich wußte nicht, dass der iPod so gut klingen kann. Die Dinger sind schon seit 4 Stunden in meinen Ohren und ich kriege noch nicht genug. So macht Musik 10mal mehr Spass!!! Das ist echt ein Erlebnis. Das Dauergrinsen ist nicht mehr unterdrückbar... :D
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Haste mal nen Link?

    Was kosten die und wo gekauft?
     
  3. Oermi

    Oermi New Member

    Das sind die Kopfhörer:
    http://shure.com/earphones/eseries_e5c.asp


    die Kopfhörer habe ich bei Todd the Vinyl Junkie in den USA gekauft. Insgesamt wars ein sehr teurer Spass.. schon über 400 Euro mit dem BESCHISSENEM Zoll und Versand...
     
  4. satzknecht

    satzknecht New Member

    ääääääähm, räusper...

    du gibst für die ohrhörer mehr aus, als für den ipod?!

    respekt, meiner lieber...

    uvp sind ja ca. 500 bush-dollars...

    meine *staunfresse*:eek:
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Also DAS nenne ich mal teuer, das wäre mir auch ein häufiger Hörgenuss nicht wert, da bekomme ich ja ein kleines In-Ear-Monitoring für...:cool:
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    :eek:
    na hoffentlich hörste mit den Teilen keine MP3 oder AAC Dateien an?!

    ;)
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Genau, der iPod läuft ja auch mit unkomprimierter Musik so richtig lange... :D
     
  8. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Sonst geht's dir noch gut?
    Ganz ehrlich; das wär mir zu teuer, gal wie gut die klingen!!!
    Naja. Wer's braucht und sich leistn kann. Warum nich'.

    Grüße von Aldi

    iMac-Fan
     
  9. Krikri

    Krikri New Member

    hat man da mit den sony in-ear headphones nicht ungefähr das selbe, einfach viermal günstiger?

    :confused:
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nimm besser die Shure E2c: http://music-station.de/index.cfm?374,5,51454,1,0,1,1,10

    Nicht ganz so dolle wie die E5, aber zu dem Preis nicht zu schlagen.
     
  11. Oermi

    Oermi New Member

    ja, es liegt irgendwie in meiner Person: als erstes die Apple-Kopfhörer benutzt, dann die Sony sl70 phontopia, danach Shure E2c, danach Etymotic ER-6i. Bei allen fehlte noch etwas... ich gebe nicht Ruhe bis ich eben das habe, was ich will.
    Und das sind eben genau die Shure E5c. Was ich sonst empfehlen würde:
    Shure E2c wie nano schon schrieb,
    Shure E3c
    und Etymotic ER-6i.
    Das sind die Kopfhörer die noch so teuer sind, dennoch recht gut. Vorallem die Etymotics. Vorallem hörst ein außenstehender überhaupt nichts mit ;)
     
  12. MacOss

    MacOss New Member

    Aber das, was man bei den Ohrhörern mehr ausgibt, spart man an Wattestäbchen...:cool:
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Neulich stand ich neben einem Typen mit Walkman und habe ihm den Stecker des E2 hingehalten: Lass 'mal hören.
    Die Mucke war gut, aber rattenlaut.
    Er guckte ganz verdutzt, fing an an seinem Walkman rumzufingern und noch lauter zu drehen.
    Da hab' ich den Stecker wieder rausgezogen.
    Er meinte er habe ja nix aus meinen Ohrhörern gehört, da hat er gedacht ich höre auch nix.

    ;)
     
  14. nanoloop

    nanoloop Active Member

  15. morty

    morty New Member

    KANNST DU MICH NOCH
    HÖREN ?????
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

Diese Seite empfehlen