Der Rezepte-Thread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von laila, 16. Mai 2006.

  1. laila

    laila New Member

    Gabs den schon? Egal, hier ist er.

    Heute:

    Spaghetti mal anders


    250 g Mehlwürmer (aus dem Zoo-Laden)
    1 TL Öl
    je 1 Zweiglein Majoran und Thymian
    1/4 Zwiebel
    2 Lorbeer-Blätter
    Spaghetti
    8 TL Butter
    Olivenöl nach Belieben
    4 TL Mandeln, nach Belieben gehackt, reichlich Petersilie, Salz, Pfeffer, Basilikum und Ricotta
    Mehlwürmer eine Stunde einfrieren. Mit Leitungswasser abspülen, trocken tupfen und in einer Pfanne in Öl braten. Spaghetti mit Öl, Thymian, Majoran und Zwiebeln in Wasser kochen. Butter in Bratpfanne erhitzen. Spaghetti hinzugeben, salzen und pfeffern. Petersilie, Mandeln, Basilikum, Ricotta und Öl mischen und mit den Spaghetti verrühren.
    Nudelgericht auf Teller verteilen, obenauf kommt je eine Portion Mehlwürmer. Dazu passt roter Landwein. Bon appetit!

    ;) :kotz: :eek:) :kotz: :)
     
  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Alternativ könnte man auch Paprika ein paar Wochen in einem Eck vergessen und dann zusammen mit den weißen Maden reinschneiden.

    Letzte Woche war ich beim Chinesen und der hatte weder Hund noch Schlange. Ich war sehr enttäuscht. :frown:
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Möchte wetten, wer nicht weiss, was da auf dem Teller ist, wird es geniessen.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Gib mal in die Suche "Macelch + Rezept" ein.
    Da müsste diverses ans Tageslicht kommen. :klimper:
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    @laila: Wie entfernst Du die Därme der Mehlwürmer? Die mag ich schon nicht in Scampis...

    :augenring
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Die haben keinen Darm, die sind Darm!
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    die gibt es auch ohne darm, kosten aber dann geringfügig mehr. :klimper:
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Die Darmlosen sind aber gentechnisch hergestellt, und das soll doch schädlich sein, liest man immer :nicken:

    Ciao, Maximilian

    PS: Ich schicke meine immer vor dem Einfrieren noch schnell aufs Klo und füttere sie anschliessend mit Tomaten und Knoblauch, dann ist der Darm wenigstens passend gefüllt!
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    :D :D :D :D :D
     
  10. laila

    laila New Member

    Heute:

    Tomatensuppe mit Basilikum

    Ein leckeres Frühlingssüppchen... :nicken:

    Zutaten:
    350 g Kartoffeln
    1 l Wasser oder Gemüsebrühe
    600 g Tomaten
    1 Zwiebel
    Olivenöl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
    Basilikumzweige

    1. Zwiebel glasig dünsten. Die Kartoffeln schälen und dazugeben. 5-10 Minuten leicht kochen.
    2. Dann die kleingeschnittenen Tomaten dazuzugeben und wieder 5 - 10 Minuten köcheln lassen.
    3. Wasser oder Brühe rein, den Topf zudeckeln und 15-20 Minuten köcheln lassen. Dabei salzen und pfeffern.
    4. Wenn alles schön weich ist die Suppe im Mixer pürieren, zurück in die Pfanne und nochmals leicht erhitzen, ohne kochen zu lassen.
    5. Mit Basilikumzweigen garnieren und im vorgewärmten Schälchen servieren. Bon appetit!
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Und wo bleibt jetzt der Ekelfaktor? :angry:
     
  12. laila

    laila New Member

    Geht auch ohne... :)
    Morgen gibt's wieder Mehlwürmer bei mir, ich stell' ein Bild rein, ok?
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Na dann ist ja gut! :) :geifer:
     
  14. laila

    laila New Member

  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  16. laila

    laila New Member

    :cry: :cry: :nicken: :nicken:
     
  17. laila

    laila New Member

    Aus was oder von wo bist du eigentlich wiederhergestellt?
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    I came from outer space.
     
  19. Lucky S

    Lucky S New Member

  20. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Aber mal im Ernst: Nach meinem Schlüsselbeinbruch letzten August nach einem heftigen Rennradsturz sowie einem kapitalen Muskelfaserriß beim Snowboarden im Februar bezeichne ich mich nur noch als "wiederhergestellt". Funktioniert wieder alles. Nur Radfahren und Boarden habe ich seitdem nicht wieder versucht.
     

Diese Seite empfehlen