Der richtige W-Lan Router

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 14. November 2003.

  1. Nun hab' ich mich endlich zum Kauf eines WLan Routers durchgerungen, will dafür aber nicht unbedingt Unsummen ausgeben - also eine Airport Base kommt für mich nicht in Frage - ich besitze ein PowerBook G4 800 mit integrierter Airport Karte sowie einen Internetzugang über's Kabelfernsehen und würde mit nun gerne eines der folgenden Teile zulegen:

    Netgear MR814GR 11Mbit Wireless xDSL Router/Switch

    EUR 62,00

    Der Nachfolger des beliebten MR314 Wireless xDSL Router - jetzt in ansprechendem Platinum Design. Features: inkl. 4-Port 10/100 Mbps Switch, 11 Mbps Wireless Geschwindigkeit (Fallback automatisch auf 5,5, 4, 2 und 1 Mbps), Hardwareseitige 40/64- und 128-bit WEP, VPN Passthrough, DHCP, Webkonfiguration uvm...
    (Art.Nr. 5602-196)

    Anschlüsse_
    LAN: 4 Ports 10BASE-T oder 100BASE-TX, WAN: 1 Port 10BASE-T, RJ-45

    Geschwindigkeit_
    LAN: 10/100 MBit/s, WAN: DSL-Geschwindigkeit

    Sharing Methoden_
    TCP/IP, RIP-1, RIP-2, DHCP, NAT+; PPPTP, PPPoE, IPSec

    Standards_
    10BASE-T, 100BASE-TX, 11-MBit/s IEEE802.11b

    LEDs_
    für intuitive Erkennung des Netzwerkstatus

    max. Benutzer_
    k.A.

    PC/Mac kompatibel_
    ja (Konfiguration per Webbrowser)

    sonstiges_
    Auto Uplink - Erkennt automatisch, ob mit an einen beliebigen Port angeschlossenen Ethernet-Kabeln eine €normale' Verbindung (d. h. zu einem PC) oder eine €Uplink'-Verbindung (zu einem anderen Router, einem Switch oder Hub) aufgebaut werden soll. Der Port stellt sich dann automatisch entsprechend ein. Diese Funktion macht Crossover-Kabel und spezielle Uplink-Einstellungen überflüssig. Integrierter Access Point , Content-Filterung, Privileged User-Funktion - Für einen Rechner kann ein uneingeschränkter Webzugang ohne Blockierung durch die Content-Filterung definiert werden. Kompaktes, stabiles Metallgehäuse

    Lieferumfang_
    Wireless Router, Netzteil, Cat. 5-Kabel, Installationsanleitung, Resourcen CD, Garantie-Karte, Support-Karte


    ODER


    Linksys BEFW11S4 11Mbit Wireless xDSL Router/Switch
    _
    EUR 75,00

    Wireless LAN Router nach IEEE802.11b Standard (bis zu 11MBit/s) mit integrierten 4-Port 10/100 Mbps Switch. Merkmale: IP- und MAC-Adressfilterung, Port-Filterung, Remote Managment möglich, VPN Passthrough, DMZ-Hosting, DHCP-Server, Konfiguration per Webbrowser
    (Art.Nr. 5617-002)

    Anschlüsse_
    10/100-RJ-45-Port für Kabel-/DSL-Modem Vier 10/100-RJ-45 Switched Ports, Eine Stromanschluss, Eine Reset-Taste

    Geschwindigkeit_
    11 MBit/s (802.11b)

    Sicherheit_
    64/128-Bit WEP
    Unterstützt verbesserte Schutzfunktionen über NAT-Firewall, ZoneAlarm Pro* und PC-cillin*-Software
    Unterstützt IPSec- und PPTP-Passthrough
    Remote-Netzwerkzugriffe über das Internet durch Virtual Private Networking (VPN)
    Erweiterte Sicherheitsmanagement-Funktionen für Portfilterung, MAC-Adressenfilterung und DMZ-Hosting

    LEDs_
    Netzstrom, Wireless-B, Ethernet, Internet

    max. Benutzer_
    k.A.

    PC/Mac kompatibel_
    JA. Konfiguration per Webbrowser

    Lieferumfang_
    € Wireless-B Broadband Router
    € Netzstromadapter
    € UTP-Kabel, Kat. 5
    € Installations-CD-ROMs mit Benutzerhandbüchern
    € Kurzanleitung für BEFW11S4
    € Registrierungskarte


    ODER

    D-Link DI-614+ AirPlus Wireless xDSL Router
    _
    EUR 99,00

    Die Neuheit im Bereich der Wireless Broadband Router! Der D-Link DI-614+ vereint die neuesten Entwicklungen im Bereich Wireless LAN (Texas Instruments Chip für Geschwindigkeiten bis 22Mbps) und Sicherheitsfunktionen (Filterfunktionen: MAC, IP, URL oder DOMAIN). Inkl. 4-Port 10/100Mbps Switch, 64/128/256-Bit WEP Verschlüsselung, VPN-Passthrough, DHCP uvm.
    (Art.Nr. 5608-108)

    Anschlüsse_
    LAN: 4x 10/100 Mbps RJ45 (Auto MDI/MDIX), WAN: 1x 10 Mbps RJ45

    Geschwindigkeit_
    WAN: max 10Mbps, LAN: max 100Mbps

    Sicherheit_
    64/128/256-bit RC4 WEP, Erweiterte Firewall-Funktionen

    Standards_
    IEEE 802.11b, IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3

    LEDs_
    WAN, Local Network€10/100, WLAN (Wireless Connection)

    max. Benutzer_
    252

    PC/Mac kompatibel_
    ja (Web-Based € Internet Explorer v5 or later; Netscape Navigator v4 or later; or other Java- enabled browsers)

    sonstiges_
    Wireless LAN Access Point integriert


    Ich tendiere am ehesten zu dem Gerät von Linksys, bin aber noch unsicher, was die Geschwindigkeiten betrifft. Wie ist das zum Beispiel mit dem Downloaden? Kann ich da z.B. ein 80 MB großes iMovie 3 Update genauso flott und problemlos downloaden, wie wenn ich per Ethernetkabel im Netz bin? Von der Reichweite her genügen alle ja den Ansprüchen einer normalen Wohnung - die letzten beiden vermutlich mehr, da sie über zwei Antennen verfügen...

    P.S.: Das alles hab' ich bei Cyberport gefunden, leider funktioniert da das mit dem Linklegen nicht, deshalb musste ich alles hinschreiben...

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  3. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  4. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  5. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  6. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  7. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     
  8. Von der Geschwindigkeit ist Kabelnet glaub' ich nicht ganz so schnell wie DSL, aber trotzdem sehr flott - von dem Punkt her dürfte es also keine Probleme geben...

    Es ist dann praktisch egal, welches Gerät ich nehme, ich muss nur darauf achten, dass ich eines mit zwei Antennen habe...

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen