Der Schadenfreude-Thread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 18. September 2005.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Nee, wie leid mir das für Angela Merkel tut, das hat diese großartige Frau nicht verdient!

    *Prust*
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

  3. Pahe

    Pahe New Member

    Da habe eher die Befürchtung, dass das Angela noch bevor sie das Bewußtsein verliert von den eigenen Parteifreunden zerfleischt wird.
    Da nützt auch ein Defibrillator nichts mehr.
    :teufel:
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    spd feiert den sieg. merkel sagt "rot-grün" ist abgewählt worden. aber schwarz-gelb hat auch keine absolute mehrheit als koalition...


    was nu? bin jetzt nicht kluger, asl vor 8 std...

    :rolleyes:
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mit tut die SPD leid - wenn die 8% für die SED bei der SPD geblieben wären, hätte es für RotGrün gereicht. So werden wir genau das bekommen, was wir nicht haben wollten - eine große Koalition und eine Fortsetzung des Gewürges wechselseitiger Blockaden. Zum Wohle dieses unseres Landes?...
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    Jetzt wirds spannend. Wer bricht sein versprechen: "das machen wir nicht" zuerst? *g*
     
  7. RSC

    RSC ahnungslose

    es scheint mir auch so zu sein... :crazy:
    die werden sich doch nur gegenseitig bremsen........... :cry:
     
  8. FatToni

    FatToni New Member

    über 10% für die FDP!!!
    Jeder zehnte Wähler! Das ist zu viel...
    Ich geh in Bett...
     
  9. RSC

    RSC ahnungslose

    westerwelle entscheidet... oder doch gysi und lafontain?
     
  10. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Und die Arschlöcher jeder Provenienz lügen für sich das Desaster schön.
    Der Taschendieb Koch stellt bissig fest, es reiche nicht für schwarz gelb. Und das Merkel behauptet frech >rot-grün ist abgewählt<
    Stoiber faselt etwas von Regierungsauftrag für Merkel.
    Dass die BRD im Arsch ist, sagt keiner.
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Da bleibt festzuhalten, dass die CDU/CSU eine große Koalition strikt abgelehnt hat. Wer springt über welchen Schatten? Interessant.
     
  12. SC50

    SC50 New Member

    Die FDP natürlich, sie wirft Westerwelle raus und geht in die Ampel.
    :D
     
  13. SteSu

    SteSu New Member

    Für uns alle und unser Land das denkbar schlechteste Ergebnis. Sehr bedauerlich. Interessant wie nun die 160er aus Dresden wählen werden.
     
  14. RSC

    RSC ahnungslose

    wir wollen einfach daran nicht glauben, dass bdr im arsch ist :cry: :cry: :cry:


    aber als merkel gesagt hat, dass rot-grün abgewählt ist, dachte ich - micht trifft der schlag. nicht wegen des abwählens - wegen der lüge!
     
  15. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Hat jemand mal schnell einen Link zu den ganzen Statistiken online?
    Ich meine Gesamt-Wählerzahl, Verteilung in den Regionen usw. usf.…
    ausser dem Microschrott -Werbelogo auf dem Fernsehschirm :teufel: und der SVG-Viewer-Plugin-Kacke auf der Bundeswahlleiter-Seite?

    (find ich grade nicht… :frown: )
     
  16. RSC

    RSC ahnungslose

    genau! lass "frustrierte entscheiden" :crazy: :crazy: :crazy:
     
  17. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Münte hat ja eben die Kanzlerschaft für die SPD weggeworfen. Konstatieren muß man starke Realitätsverluste auf beiden Seiten. Hoffentlich bekommen alle, die zuvor diverse mögliche Koalitionen ausgeschlossen haben, dies genüßlich aufs Brot geschmiert.
     
  18. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Stoiber.
     
  19. neumi

    neumi New Member

    wenn's so bleibt, hat sie es ja eindrucksvoll versaut.
     
  20. RSC

    RSC ahnungslose

    gerade eben meinte werterwelle - "zu ampeleien stehen wir nicht zu verfügung"


    es bleibt nur die linke. also die linke entscheidet. schwarz-gelb geht in die oposition. brd ist wirlich im arsch. die 4 jahre stillstand sind gekommen. scheisse. gelb wäre mir doch lieber.
     

Diese Seite empfehlen