Der Spam kommt aus der Dose

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 3. Dezember 2002.

  1. quick

    quick New Member

    Mit Spam bezeichnet man im Internet heute die massenhaft verbreitete, unverlangt zugesandte E-Mail-Werbung, die allmorgentlich die elektronischen Postfächer verstopft. Unter SPAM hingegen versteht man seit 1937 eine Art zum Quader gekochte, recht stabile Schweinefleischpaste in der Dose: Wäre der Begriff nicht schon belegt, könnte man das Nahrungsmittel "Blockwurst" nennen. Der Markenname selbst ist eine Verkürzung aus "Hormel Spiced Ham".

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,225328,00.html
     
  2. dasPixel

    dasPixel New Member

  3. quick

    quick New Member

    A ha; von dir bekomme ich all diese post ;-)))
     

Diese Seite empfehlen