der Spaßlink zum Feierabend

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batsch, 29. April 2003.

  1. batsch

    batsch New Member

  2. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Spasslink? Soo lustig ist diese Firma jetzt auch wieder nicht...
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich glaube die haben noch 70 Leute aber nen CEO.

    Beeindruckend!
     
  4. batsch

    batsch New Member

    Die haben sogar noch 'nen kompletten Aufsichtsrat mit allem was dazu gehört. Die Zahl der Mitarbeiter dürfte denen in der Metzgerei meines Onkels 3. Grades entsprechen, allerdings macht der Mann schätzungsweise 10x soviel Umsatz und 100x soviel Gewinn wie unsere New Ikonomie Vorzeigefirma.

    Kauft Aktien von Pickelpack solange es noch welche gibt!
     
  5. RadioMan

    RadioMan New Member

    Wenn man bedenkt, dass die mal als DIE Macher angesehen wurden *wunder* Hatten die nicht auch in aller Welt Filialen, wo die Leute dann nix zu tun hatten?
     
  6. dotcom

    dotcom New Member

    das schöne geld...
     
  7. RadioMan

    RadioMan New Member

    Wie war das noch mit dem "goldenen Boden"?
     
  8. smilincat

    smilincat New Member

    >hinsurfen, solange es noch geht...<
    Meinst Du die brauchen dringend Klicks ? *gg*
     
  9. batsch

    batsch New Member

    Das schlimme war, das man denen (übrigens sind 90% der Mitarbeiter dort Praktikanten) eben DOCH Aufträge erteilt hat, in der Regel Firmen, die auch gern bei IBM/Microsoft einkaufen (Devise: Wenn ich beih Größten kaufe, kann nix schiefgehen, da's die anderen ja genauso machen).

    Abgesehen von dem verbrannten Geld dürfte der verursachte volkswirtschaftliche Schaden in die Milliarden gehen....
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Warst du dort Junior, AD, CEO oder Praktikant?
     
  11. batsch

    batsch New Member

    Weder noch, ich hab' den Mist dort, wo die Irren waren, beiseite geräumt.

    :)
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na, der Verdacht lag aber nahe. Pixelpark war mal so ein glanzvolles Ding!

    Was haben die Irren denn so hinterlassen? Leere Kokainbriefchen? Zerfledderte Mans Health aufm Klo?
     
  13. batsch

    batsch New Member

    Sehr viele proprietäre Lösungen von allem.

    Sorry, ich verspreche meinen Kunden nicht über Betriebsinterna verlauten zu lassen.....

    (noch einer)
     
  14. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Bertelsmann hatte sich doch mit einer saftigen Summe ein Parkgrundstück im Pixelpark gekauft. Aber ich habe etliche Monate später schon gelesen, daß sie ihre Webaufträge von anderen haben machen lassen, weils da nur die Hälfte gekostet hat. Und so was macht Bertelsmann dann auch noch öffentlich.

    Ganz verwundernswert: trotzdem weiterhin Geld in das Öfchen namens Pixelpark zu stecken.

    Der Neef hat sich zeitweise auch schon im Olymp der deutschen Industriefürsten gesehen.
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schade ...
    :(
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Never mind.
     
  17. batsch

    batsch New Member

    PP ist übrigens in der ehemaligen Narva-Fabrik beheimatet, die waren bis '89 die DDR-IBM. Die Gehäuse waren übrigens richtig schnike Apple-like, ich könnte mir sonstwohin beissen, daß ich seinerzeit alles entsorgt habe.
     
  18. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Narva waren doch Glühlampen und Robotron die Rechner?
     
  19. batsch

    batsch New Member

    Nö, Narva war auch IT
     
  20. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ähnlich deprimierend sieht es mit Frog Design aus. Sterne am Himmel des Industrie- und Webdesign und verzapfen heute den größten Mist. Entweder outsourcen die auch oder setzen Praktikanten ran.
     

Diese Seite empfehlen