Der Start verzoegert sich - mit Quadrat??????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mycelle, 15. Oktober 2007.

  1. Mycelle

    Mycelle New Member

    Hallo liebe Helfer,

    seit ein paar Tagen hab ich etwas Neues und haette es gerne wieder weg:
    Nach dem Einschalten kommt ein kleines Quadrat in der Mitte mit der Weltkugel innen.
    Das dauert 4 Minuten. Dann kommt ein noch kleineres Rechteck, in dem das Gesicht
    vom "Finder" drin ist. Das wechselt dauernd ab mit einem Fragezeichen. Wieder nach
    4 Minuten erscheint der Apfel und es geht normal los.
    iMac mit 10.4.6

    Weiss jemand, was das ist?

    Danke

    Anna
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Dein Mac hat "vergessen", dass er von der internen Platte booten soll. Er sucht nach einem Server als Bootlaufwerk (Netboot). Erst nach einer gewissen Wartezeit bootet er dann von der internen Platte. Abhilfe ist einfach: Systemsteuerung -> Startlaufwerk -> auf die interne Platte wieder einstellen und der Spuk hat ein Ende!
     
  3. Mycelle

    Mycelle New Member

    Danke!!!!
    Gruss
    Anna
     

Diese Seite empfehlen