Der traut sich ja was ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 17. Januar 2011.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. McDil

    McDil Gast

    Diktatoren sind eben zählebig und sie irren sich über ihre kurzfristigen Erfolgsaussichten seltener als die ihnen unterworfene Bevölkerung.

    Es ist nicht auszuschließen, dass er als Repräsentant der "guten alten Zeiten" bewillkommnet wird. Das Erdbeben hat er ja nicht zu verantworten.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Da wäre ich mir nicht so sicher: Wenn man über die entsprechenden Kräfte verfügt, oft genug mit Nadeln in die Landkarte von Haiti sticht und täglich das Blut eines frisch geköpften Hühnchens drüberspritzt, dann bebt sogar die Erde. Hat man ja gesehen.
    Und ansonsten: So schlimm, wie es dort im letzten Jahr zugegangen ist, war es unter den Duvaliers nie. Vielleicht ist ein „starker Mann“ für den Wiederaufbau dieses Landes wirklich nicht die schlechteste Lösung. Das Rote Kreuz und diverse Amerikanische (Christliche) Sekten bringen dort jedenfalls gar nichts zustande.
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Bei Baby Doc geh’n aber 2 ins Kröpfchen und nur eins in Töpfchen, während bei den anderen nur eins ins Kröpfchen geht.

    :teufel:
     

Diese Seite empfehlen