Der typische Win-Admin - wie sieht er aus?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von frisco68, 23. Dezember 2004.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    hmm. die letzten tage hatte ich mehr als genug zeit das treiben in einem gegenüberliegenden gebäude zu beobachten...
    die verwaltung des krankenhauses in dem ich war übersiedelte grad in den neuen glaspalast. erst lauter leere büros - vereinzelt schon schreibtische - gewusel - lieferung der bürosessel - und deren verteilung auf die räume, grosse wagen mit bergen von aktenordnern wurden hin und her geschoben - die ersten leute stellten ihre radios und ihre kakteen ans fenster - dann der auftritt der systembetreuer... monitore aufstellen, computer unter den schreibtisch hiefen etc. etc. den damen ultracool vorführen wie was geht... meistens so, dass sie sich ganz nah an die damen drängen die dann auch meist angewidert zurückweichen...

    dabei stellte ich zu meiner überraschung fest - nein - sagen wir so - dabei drängte sich mir die frage auf: sind eigentlich alle pc-sys-admins kleinere -etwas übergewichtige- vorzugsweise mit hawaiihemden (bzw. ähnliche schauderhafte muster) bekleidete, bebrillte typen??
    nein - ich will jetzt niemanden zu nahe treten - aber ich erinnere mich mit schrecken an meine früheren arbeitsplätze und die admins dort: entweder Proll mit dicker goldkete, hemd fast bis zum nabel offen - ODER eben - bebrillte übergewichtige mit hawaiihemden (überm t-shirt - meistens offen - gabs vermutlich im 3er -pack bei C&A im sonderangebot) typen - meistens furchtbare wichtigtuer....
    und neulich in einer hauszeitung einer unserer kunden ein bericht über die ach so tolle edv-abteilung - uuups - "IT"-abteilung - und die typen die da abgebildet waren - BINGO....
    haben die in der CT irgendwo ne modeseite für den Admin?? oder reiner zufall? klischeedenken meiner seite??


    :confused:

    jaja - ich weiss... völlig sinnfreier thread - aber was erwartet ihr um die uhrzeit... :rolleyes:


    PS: ähm - um gleich jetzt schon mal proteste auszuschliessen: ich bin selbst brillenträger (zumindest beim autofahren) - und kämpfe nach den weihnachtsfeiertagen auch mit überflüssigen pfunden - ABER -ich habe mich bisher eisern geweigert mir sowas ähnliches wie ein hawaiihemnd anzuziehen -und ich bin kein win-sys-admin... ;)

    PPS: das gleiche gilt übrigens für mindestens EINEN canon-service-techniker hier in der gegend... dummschwätzer & labertasche kommen bei dem noch erschwerend dazu...
     
  2. styler

    styler New Member

    system-admin oder netzwerk-admin usw. sind sehr beliebte "zweite bildungswege" bzw. umschulungsberufe..

    so fängts schonmal an ;)
     
  3. MacDragon

    MacDragon New Member

    Zu Amiga und BBS Zeiten kann ich mich noch erinnern an ein ganz besonders schauerhaftes Erlebnis.
    Damals war man ja als Amigabesitzer immer auf der Suche nach den neuesten Spielen die aus der BBS runtergesaugt wurden. Aber ohne Gegenleistung leechen war ja nicht. Deshalb zwei Möglichkeiten:

    1. Software die keiner hatte Raufladen (vorzugsweise Demos, oder eben selbstgecrackte Spiele) und dann eben saugen.

    2. Den Sysop anlabern und anschleimen...."Hey tolle Box hier...coole Software und so geile Leute, willste das noch geiler haben...blablala...

    Bis eines Tages wir mal soviel uploaden wollten (14,4 Modem!!!), da haben wir vorgeschlagen den Sysop zu treffen.
    Ok. Nie wieder.
    Der Kerl: Dick, völlig versifft, Brille. Schwarze Hose, schwarzes T-Shirt.
    Seine Wohnung, stank, der Kerl hatte etwa fünf Katzen, kein Fenster auf und überall KAtzenhaare und KAtzenstreu....Wir nur rein, Disketten hingeschmissen, Atem angehalten 5min höflich geschnackt und weg da. :crazy:


    Unlimited Download trotzdem bekommen....

    :D :D

    Oh Mann, seitdem ist für mich ein Sysop oder Administrator immer mit diesem Bild verbunden. Umso angenehmer wenn es nicht der Fall ist.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Oh ja, ich hatte auch mal das Vergnügen, in einem Kaff am Ende der zivilisierten Welt an so einem Treffen einer Amiga-Gruppe teilnehmen zu dürfen. Was sich da für Leute eingefunden haben, schrecklich. Und immer diese stilsichere Mischung aus Catweesel und Columbo... :D
     
  5. RSC

    RSC ahnungslose

    Hm... Mein Bruder ist über 1,86 m groß, schlank, leicht gebräunt, gut rasiert. keine Goldkette o.ä., kein Hawaiihemd, keine Joggingschuhe, keine Brille. Und er ist Sys.Admin.

    Oder die Ausnahmen bestätigen die Regeln???
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    um dich zu beruhigen: alle sys-admins die ich kenne bzw. mit denen ich zu tun habe entsprechen nicht diesem cliche :party:
     
  7. frisco68

    frisco68 New Member

    1. Ausnahmen BESCHÄDIGEN die regel! :D

    2. willst du deinen Bruder irgendwie verkuppeln, dass du so die werbetrommel für ihn rührst?? :D
     
  8. frisco68

    frisco68 New Member

    puh - dann bin ich aber beruhigt!
    :D

    gut ich - kenn ein exemplar - der trägt keine hawaii-hemden aber dafür so ärmellose "pullunder" über den hemden....
    der ist WIN-admin in nem Verlag - der andere, der für die Mac-Schiene verantwortlich war, war eigentlich ganz normal gekleidet und auch sonst...
     
  9. RSC

    RSC ahnungslose

    ha! er ist erwachsen genug. kann auch selber für sich sorgen... :)
     
  10. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    PROTEST!!!!

    Hawaiihemden sind (z.T.) künstlerisch wertvolle, ultrabequeme Kleidungsstücke mit horrendem Wertsteigerungspotential und ich liebe sie.

    Ich glaube nicht, das Dein Nadelstreifenhemd in 50 - 60 Jahren, selbst unter Sammlern, einen Preis von bis zu 5.000 USD erzielen wird.

    Glaubste nicht? Dann schau mal hier rein.

    Schöne Feiertage.

    T.
     
  11. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Bist du zufällig Sys-Admin? :party:
     
  12. ThoBlue

    ThoBlue New Member

  13. frisco68

    frisco68 New Member

    wie kommst du auf die idee, dass ich nadelstreifhemden trage... hab ich einen geldscheisser? nee...

    :shake: :shake:
     
  14. Pessi

    Pessi New Member

    Hi frisco,

    aber hoffentlich einen G5!:D


    Frohe Weihnachten!

    Ps.hast du mein mail bekommen


    Pessi
     
  15. WoSoft

    WoSoft Debugger

    kommt wohl auf die Firma an. Bin in einem großen Konzern mit rund 200 000 PCs im Netz samt einem konzernweiten SAP-System. Dafür gibt es eine ziemlich große IT-Abteilung aufgeteilt in Soft- und -Hardware. Einstellungsvoraussetzung: Hochschulabschluss in Informatik bzw. technischer Informatik.
     
  16. graphitto

    graphitto Wanderer

    Nur das die Herren Informatiker meistens recht wenig von Netzwerkarchitekturen verstehen. Ich hab ziemlich lang technischen Support gemacht (und mach es heute noch nebenher). Die Krönung war, das mich ein studierter Informatiker gefragt hat, ob ich ihm das TCP/IP-Protokoll (fehlte in einer 98er-Konfiguration) nicht zufaxen könnte. Leider hat er es ernst gemeint.

    Es gibt aber auch andere. Die Netzwerkadmins, mit denen ich persönlich zu tun habe, sind meistens keine Geeks oder Nerds, sondern richtig gute Profis.

    gruß
     
  17. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Da habt ihr wohl den falschen (theoretischen) Informatiker eingestellt. Schon der angewandten Informatik sind "Netze" ein Studienfach, in der technischen Informatik natürlich tiefer gehend.
     
  18. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mag sein. Ich hab sie jedenfalls desöfteren am Ohr, sprich Telefon. Da frag ich nicht jedes mal nach der Spezialisierung.

    gruß
     
  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Toll ist vor allem, wenn Dich diese Admins von oben herab anschauen, wenn Du von einem Mac sprichst. "Spielzeug, nix für richtige Kerle wie uns!" :party: Dabei haben sie davon überhaupt keine Ahnung und versuchen nur, das Ganze als Firelfanz abzutun und die eigene völlig unausgegorene Technik hochzuloben. Da werden Admins noch gebraucht, die den Lötkolben im Arm eingedübelt haben! :party:
     
  20. WoSoft

    WoSoft Debugger

    na ja, solche Admins gibt es auch.
    Nun gibt es aber in unserem Konzernnetz mit den 200 000 PCs ein paar glückliche Inseln. Die Kollegen im Kundendienst (Bedienungsanleitungen) und in den Werbeabteilungen dürfen nämlich Macs einsetzen und dafür gibt es Admins, die ihren Job beherrschen.
     

Diese Seite empfehlen